F.A.Z. Digitec Podcast

F.A.Z. Digitec Podcast

Das Update für Ihren digitalen Wissensvorsprung

Das Wunder der Künstlichen Intelligenz – Teil 1

| 2 Lesermeinungen

Warum ist Künstliche Intelligenz plötzlich ein so großes Thema. Haben Fachleute nicht schon in den sechziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts dazu geforscht? Lange wurden sie kaum beachtet – doch jetzt ist alles anders. Große Unternehmen geben Milliarden dafür aus.

Die Technik wird künftig beinahe überall zu finden sein. Nicht nur der Google-Vorstandsvoristzende Sundar Pichai vergleicht KI mit den Folgen, welche die Verbreitung der Elektrizität vor 100 Jahren hatte. Was haben Grafikchips damit zu tun? Und wohin kann die Entwicklung noch führen. Darüber diskutieren Alexander Armbruster und Carsten Knop in der ersten Folge unseres Digitec-Podcasts.

Wenn Sie übrigens mehr wissen wollen über die technologischen Entwicklungen auf der Welt, möchten wir gerne auf unsere neue App „F.A.Z. Digitec“ verweisen, die Sie hier finden:

iOS: https://app.adjust.com/ku2uhlu

Android:  https://app.adjust.com/vjh2jmn


2 Lesermeinungen

  1. Wann beginnt Künstliche Intelligenz?
    Lieber Alexander Armbruster, lieber Carsten Knop,
    als vormaliger Musiker und aktueller Student der Elektrotechnik in Hamburg habe ich heute morgen mit viel Freude Ihren Podcast beim Joggen um die Alster gehört. Mich zieht es beruflich stark in diese Richtung, deshalb wollte ich Ihnen eine mögliche Antwort schreiben, auf die wirklich spannende Frage, wann beginnt K.I.?
    Ich denke, dass das wirklich Neue, was Deep Learning bringt, ist, dass der K.I. etwas 1. antrainiert, also nicht expliziet programmiert wird und 2. die K.I. so eine Transfer-Aktion ausführen kann, z.B. ihr unbekannt Bilder von antrainierten Objekten korrekt erkennt(das Erkennen von Katzenbildern …).
    Danke für Ihre Zeit, ich freue mich auf weitere interessante Podcasts und wünsche alles Gute aus Hamburg,
    mit herzlichen Grüßen
    Markus Trockel

Hinterlasse eine Lesermeinung