F.A.Z. Digitec Podcast

F.A.Z. Digitec Podcast

Das Update für Ihren digitalen Wissensvorsprung

Was sollen die Elektrotretroller?

| 5 Lesermeinungen

Seit kurzer Zeit sind neue Verkehrsteilnehmer in deutschen Großstädten unterwegs: Menschen können sich elektrische Tretroller leihen – und tun das auch fleißig. Die einen sind davon genervt, die anderen finden sie schlicht cool. Was bringen sie wirklich? Welche Vorteile haben die Roller gegenüber Fahrrädern, Autos und dem ÖPNV? Und wo sind die Haken?


Wenn Sie noch mehr wissen wollen über die technologischen Entwicklungen auf der Welt, möchten wir gerne auf unsere neue App „F.A.Z. Digitec“ verweisen, die Sie hier finden:

iOS: https://app.adjust.com/ku2uhlu

Android: https://app.adjust.com/vjh2jmn

Sie haben diesen Beitrag auf einem Mobilgerät aufgerufen und sehen den eingebetteten Podcast-Player nicht? Dann klicken Sie bitte hier.




5 Lesermeinungen

  1. Was sollen Elektrotretroller?
    Umsatz generieren. Wachstum steigern. Gewinne erwirtschaften. Wenn sich die Industrie immer die Frage stellen würde, ob man etwas herstellen soll, weil es schlicht benötigt wird, würde wahrscheinlich nur noch ein Drittel aller Industrieprodukte gefertigt und vertrieben werden. Auch, wenn sie überflüssig sind wie ein Kropf, die Dinger kommen zur Zeit einfach gut an. Aus dieser Nachfrage wird ein Geschäft gemacht. Willkommen in der Marktwirtschaft.

  2. Nachteil der Elekroroller
    Wo kommt die kenetische Energie her?
    Werde ich von Menschen gezogen, geschoben, von Geistern?
    Nein, keine Sklaven.
    Der Herr Elektro, er wird erzeugt. Mit Petrolium, Wind, Batterie, … oder eben gleich Steckdosen! Klar, Strom kommt aus unzähligen Steckdosen !
    Es lebe der Steckdosenroller!

  3. Was sollen die Elektrotretroller? Eine berechtigte Frage, die ich aber erweitern möchte!
    Was soll ein Podcast in einem Printmedium?
    .
    Ist es notwendig, in einer vollalphabetisierten Gesellschaft wieder „mündlich“ Informationen, wie zu Urzeiten, vor Johannes Gensfleisch, genannt Gutenberg, weiter zu verbreiten?
    .
    „Was sollen Podcast & TV im Print?“ ware mMn. mal ein interessantes Thema für einen „Podcaste“, wenn zu einem Artikel nicht reicht:-)
    .
    Gr. Sikasuu

  4. Bringen schon was...
    Was die Elektroroller auf jeden Fall bringen, ist weniger Bewegung.

  5. Blick über den Tellerrand
    Hier z.B. nach Paris,
    da gibt es die Roller schon. Folge: Haufenweise auf Plätzen abgeladen oder einfach umgefallen und liegengelassen. Die werden gern auf Fussgängerwegen benutzt, gebremst wird nicht. Schöne Idee für – ich sage mal, alle unter 40 – leider in Praxis risikoreich, es gilt derzeit das Recht des Stärkeren. Denn 20 kmh sind erstmal ein Argument…die Fussgänger freuen sich hier schon.

Hinterlasse eine Lesermeinung