Ding und Dinglichkeit

Ding und Dinglichkeit

Keine Frage, die Welt ist voller dinglicher Phänomene. Um viele davon wird einiges Gewese gemacht, etwa um Autos, Mobiltelefone, Schuhe. Das sind die

11. Feb. 2011
von Sophie von Maltzahn
72 Lesermeinungen

0
498
   

Die Haarspange oder wie weiblich zeige ich mich im Büro

Es graut mir, wenn ich die Optionen sehe, die jungen Frauen während der Quotendebatte angeboten werden. Sind Karriere und Familie doch nicht mehr vereinbar? Karriereweib oder Hausmutter – stop. Wer einen Kompromiss eingeht, wird nie eine Quotenfrau im Vorstand. Doch ich habe etwas gegen diese Rollen. Ich bin schließlich nicht im Theater, ich arbeite hier. Weiterlesen

11. Feb. 2011
von Sophie von Maltzahn
72 Lesermeinungen

0
498