Eins gegen Eins

Eins gegen Eins

Immer am Ball – das Fußball-Blog. Mal spielen wir Doppelpass, mal kommen wir gut in die Zweikämpfe, und mal suchen wir allein den Abschluss.

Jürgen Kaube

Jürgen Kaube © F.A.Z.

geboren am 19. Juni 1962 als Schwabe in Worms am Rhein. Abitur am Darmstädter Justus-Liebig-Gymnasium. Studierte zunächst Philosophie, Germanistik und Kunstgeschichte, dann als romantische Ergänzung Wirtschaftswissenschaften an der Freien Universität Berlin. Der Volkswirt entdeckte durch Niklas Luhmann die Soziologie und blieb dabei. Eine Hochschulassistenz führte kurzzeitig nach Bielefeld. Seit 1992 regelmäßige Mitarbeit am Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, 1999 Eintritt in die Redaktion, zunächst als Berliner Korrespondent, seit September 2000 in Frankfurt. Zuständig für Wissenschafts- und Bildungspolitik, die Seiten „Forschung und Lehre" und seit August 2008 als Ressortleiter für die „Geisteswissenschaften". Im Wissenschaftsteil der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung betreut er die Seite „Erkenntnis und Interesse". Seit dem 1. Januar 2015 Herausgeber. Verheiratet, drei Kinder.

29. Jun. 2012
von Jürgen Kaube
12 Lesermeinungen

0
54
     

Ausgeschieden, warum?

Und woran hat es jetzt gelegen? Der Fußball ist so, dass man auf diese Frage vom Kleinsten ins Große gehen kann. Und vom Emde zum Anfang. An Holger Badstuber hat es gelegen, der nicht mitsprang, an Mats Hummels, der den … Weiterlesen

29. Jun. 2012
von Jürgen Kaube
12 Lesermeinungen

0
54

     

28. Jun. 2012
von Jürgen Kaube

0
341
     

Ronaldo als Elfmeter(nicht)schütze

Die Psychologie des Elfmeterschießens ist oft beschrieben worden. Seine Statistik auch, beispielsweise, dass die Mannschaft, die zuerst schießt, meistens gewinnt. Beides, die Psychologie und die Statistik, hängen vermutlich zusammen: Wer zuerst antritt, hat die größere Chance, den Gegner unter Stress … Weiterlesen

28. Jun. 2012
von Jürgen Kaube

0
341

     

26. Apr. 2012
von Jürgen Kaube
2 Lesermeinungen

0
69
     

Elf Gründe, warum der FC Bayern gegen Real Madrid gewonnen hat

1. Weil José Mourinho im Hinspiel Özil zu früh vom Platz genommen hat (Pekerman-Taktik) 2. Weil die Bayern im Hinspiel erst gut spielten, als es schlecht für sie stand (Liverpool-Taktik) 3. Weil Alaba, der Österreicher, im Rückspiel 85 Minuten lang mit … Weiterlesen

26. Apr. 2012
von Jürgen Kaube
2 Lesermeinungen

0
69

     

28. Mrz. 2012
von Jürgen Kaube
1 Lesermeinung

0
55
     

Mario Götze, der Verstand, die Seele und die Vereinsbindung

Mario Götze verlängert bei Borussia Dortmund bis 2016. Was der Spieler und der Verein davon haben, liegt auf der Hand, und worauf sie beim immensen Marktwert von Goetzes Fähigkeiten verzichten, auch. Am interessantesten jedoch ist so eine Meldung für die … Weiterlesen

28. Mrz. 2012
von Jürgen Kaube
1 Lesermeinung

0
55

     

24. Mrz. 2012
von Jürgen Kaube

0
10
     

Der Fluch der Fünf oder Abbitte bei Greuther Fürth

Jahrelang haben wir schlecht von diesem Verein gedacht. Na, ja, was heißt schlecht? Eher rational. Wir dachten, dass nicht aufsteigen zu wollen die unerklärte Absicht der Spielvereinigung Greuther Fürth sei. Schließlich war es jahrelang eine ziemlich sichere Sache, auf ihren … Weiterlesen

24. Mrz. 2012
von Jürgen Kaube

0
10

     

05. Okt. 2011
von Jürgen Kaube

0
21
     

Stevens ist Magath ist Rangnick: Der Trainer als Rückkehrer

Der alte Begriff des Trainer-Karussells meint die schnelle Abfolge der Wiederkehr immer derselben Gesichter auf wechselnden Posten. Tatsächlich kann man in den Bundesligen darauf warten, dass Frischentlassene anderorts im System wieder auftauchen. Wie denn auch anders? Da erwiesen ist, dass Trainerentlassungen nichts bringen, … Weiterlesen

05. Okt. 2011
von Jürgen Kaube

0
21

     

28. Aug. 2011
von Jürgen Kaube
1 Lesermeinung

0
56
     

Rot für Götze – Choreographie eines Fouls

Wenn Trainer meinen, ihre Spieler in Schutz nehmen zu müssen, sind sie meist nicht wählerisch. Vor allem, wenn es sich um Trainer handelt, deren Stärke nicht in ihrer Dummheit liegt. Dann werden gern ziemlich philosophische Argumente in Bewegung gesetzt. „Der … Weiterlesen

28. Aug. 2011
von Jürgen Kaube
1 Lesermeinung

0
56

     

20. Jun. 2011
von Jürgen Kaube
4 Lesermeinungen

0
379
     

Michael Ballack – ein Mißverständnis fliegt auf

Von Erving Goffman gibt es einen Aufsatz, „On Cooling the Mark Out“ – https://www.tau.ac.il/~algazi/mat/Goffman–Cooling.htm -, der sich mit Verlierern und damit befasst, wie man verhindert, dass sie zornig werden. In der Sprache der amerikanischen Kriminellen heißt „Mark“ das Opfer. Man … Weiterlesen

20. Jun. 2011
von Jürgen Kaube
4 Lesermeinungen

0
379

     

15. Jun. 2011
von Jürgen Kaube
3 Lesermeinungen

0
117
     

Schluß mit dem reinen Konflikt! Fußball mit drei Mannschaften!

Fußball soll ja völkerbverbindend sein. Nun erweist es sich aber, dass Fußball auch völkertrennend ist. Schließlich geht es ja um „Die einen gegen die anderen“, was auf beiden Seiten die Einigkeit besonders dadurch stärkt, dass es die Einigkeit gegen die … Weiterlesen

15. Jun. 2011
von Jürgen Kaube
3 Lesermeinungen

0
117

     

01. Jun. 2011
von Jürgen Kaube
5 Lesermeinungen

0
18
     

Die Korruption des Fußballs und Joseph Blatter

Es gibt verschiedene Arten, einen Sport in Mißkredit zu bringen. Die älteste sind Wetten und anschließende Korruption der Akteure. Lange Zeit gab es überhaupt nur Sportveranstaltungen, damit auf ihren Ausgang gewettet werden konnte. Der Vorgang war der Ausgang, und der … Weiterlesen

01. Jun. 2011
von Jürgen Kaube
5 Lesermeinungen

0
18