Eins gegen Eins

Eins gegen Eins

Immer am Ball – das Fußball-Blog. Mal spielen wir Doppelpass, mal kommen wir gut in die Zweikämpfe, und mal suchen wir allein den Abschluss.

09. Sep. 2010
von Jürgen Kaube

0
60
   

Marcell Jansen attackiert Moderatoren-Geschwätz

Marcell Jansen hat auf seiner Webseite – https://marcelljansen.de/kommentatoren#more-456 – den ARD-Reporter des Nationalmannschaftsspiels gegen Belgien, Gerd Gottlob, angegriffen. Jansen war in der Halbzeit ausgewechselt worden, und Gottlob hatte das auf seine schwache Defensivleistung zurückgeführt. Damit stand er tatsächlich ziemlich allein. Dass … Weiterlesen

09. Sep. 2010
von Jürgen Kaube

0
60

   

28. Jun. 2010
von Jürgen Kaube
3 Lesermeinungen

0
11
   

Das nicht gegebene Tor und Manuel Neuers Lässigkeit

Alle reden darüber, dass die Schiedsrichter das zweite Tor der Engländer nicht gesehen haben. Und über die Folgen, die es eventuell hätte haben können, wenn sie doch gesehen hätten, was alle sahen. Doch warum haben die Schiedsrichter es denn nicht … Weiterlesen

28. Jun. 2010
von Jürgen Kaube
3 Lesermeinungen

0
11

   

24. Jun. 2010
von Jürgen Kaube

0
10
   

Nach dem Ghana-Spiel: Unsere schwierigen Stärken

Alle sprechen jetzt von Schwierigkeiten. Stimmt, das Spiel der Deutschen hatte jede Menge Löcher. Mertesacker scheint nachzudenken, was für einen Innenverteidiger wirklich keine gute Methode ist. Auch Boateng, der offensiver als Badstuber spielte, zahlte in der Rückwärtsbewegung zurück. In der Verteidigung fehlt … Weiterlesen

24. Jun. 2010
von Jürgen Kaube

0
10

   

22. Jun. 2010
von Jürgen Kaube

0
13
   

Vor dem Ghana-Spiel: Deutschlands Schemafußball

Der „Süddeutschen Zeitung“ hat Serbiens Spielebeobachter, der Chilene Julio César Moreno, ein Interview über die deutsche Mannschaft gegeben, das es in sich hat. Denn er bezeichnet die Deutschen als vollkommen berechenbares Team. Einzig Mesud Özil mache unvorhersehbare Dinge, aber ihn könne … Weiterlesen

22. Jun. 2010
von Jürgen Kaube

0
13

   

13. Jun. 2010
von Jürgen Kaube

0
16
   

Özils gelbe Karte und der südkoreanische Stil

Die Südkoreaner sind nicht nur durch die vielbeschworene „Laufbereitschaft“, ihren Wirbelstil und durch zwei Tore aufgefallen. Sie haben im Spiel gegen die Griechen auch so gut wie nie protestiert. Selbst wenn man einen der ihren im Strafraum umsäbelte, waren sie … Weiterlesen

13. Jun. 2010
von Jürgen Kaube

0
16