Wie erkläre ich’s meinem Kind?

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

Die Kolumne zum Hören

27. Sep. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
239
   

Warum es Nationalfeiertage gibt

© dpaGroßes Fest: Der Tag der Deutschen Einheit wurde 2015 mit einem Feuerwerk über dem Reichstag gefeiert.

Am 3. Oktober feiern wir wieder den Tag der Einheit. Aber wieso haben wir überhaupt einen staatlichen Feiertag? Und wie machen das die anderen Länder?

Von Sarah Obertreis

27. Sep. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
239

   

20. Sep. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
229
   

Wie ein Ohrwurm ins Ohr kommt

© Picture-AllianceLeider hat nicht nur der Lieblingssong Ohrwurm-Potential.

Morgens beim Frühstück läuft „Despacito“ im Radio – und für den Rest des Tages in Dauerschleife im Kopf. Ein Ohrwurm kommt unerwartet und in den merkwürdigsten Formen. Warum bleiben eigentlich manche Lieder im Kopf kleben?

Von Madeleine Brühl

20. Sep. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
229

   

13. Sep. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
422
   

Ob Fleischverzicht das Klima retten hilft

© Picture-AllianceFrisch gebratenes Steak: besser nur noch Rosmarin?

Wer etwas für den Klimaschutz tun will, sollte doch am besten aufhören, Fleisch zu essen. Das hört man immer wieder. Doch unter Umständen sind Kühe zum Beispiel sogar gut fürs Klima.

Von Anna Vollmer

13. Sep. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
422

   

06. Sep. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
688
   

Warum Mädchen Jungen doof finden und umgekehrt

© Picture-AllianceAuch ein Machtspiel: Mädchen lachen einen Jungen aus.

Irgendwann sind nicht allein Puppen angeblich „für Mädchen“ und Autos „für Jungen“, sondern auch Mädchen selbst nur noch „für Mädchen“ und Jungen „für Jungen“: über Geschlechterrollen, Abgrenzung und Ausgrenzung.

Von Madeleine Brühl

06. Sep. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
688

   

30. Aug. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
158
   

Warum wir den Regenwald brauchen

© AFP / WWF / HOWenn ein Ökosystem zerstört wird, kann es nicht so einfach wiederhergestellt werden: Jaguar in Mexiko.

Der Amazonas-Regenwald brennt. Das ist nicht nur schlecht für unsere Luft in Europa. Auch die Menschen vor Ort schaden sich nur selbst, wenn sie ihren Wald anzünden.

Von Philip Gerhardt

30. Aug. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
158

   

23. Aug. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
202
   

Wie man Videospiel-Entwickler wird

© Lost The Game StudiosMehr als ein Schreibtischjob: Animation der Lost The Game Studios

Schauspieler und Regisseure sind über ihre Branche hinaus berühmt. Die Köpfe hinter Videospielen sind oft nur wenigen bekannt. Das ändert sich gerade. Aber wie fängt man eigentlich in der Games-Branche an? Wir haben uns umgehört.

Von Axel Weidemann

23. Aug. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
202

   

16. Aug. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
232
   

Warum Tierarten heute schneller aussterben als die Dinosaurier

© BOS Deutschland e.V.Waldbrände auf Borneo bedrohen die letzten Orang-Utans.

Vermutlich war es ein Asteroideneinschlag, der vor vielen Millionen Jahren zum Aussterben der Dinosaurier geführt hat. Das klingt schnell, aber es ist nichts im Vergleich zum heutigen Verschwinden von Tier- und Pflanzenarten.

Von Joachim Müller-Jung

16. Aug. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
232

   

02. Aug. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
296
   

Warum Quallen wichtig sind

© picture alliance / Arco ImagesEigentlich ein zauberhaftes Wesen: Ohrenqualle im Meer

Egal ob man im Sommer an die Ostsee oder ans Mittelmeer fährt: Man trifft auf Quallen. Die einen finden sie schrecklich glibberig, die anderen spielen mit ihnen herum. Dabei sind sie wenig erforscht und echt interessant.

Von Madeleine Brühl

02. Aug. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
296

   

26. Jul. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
244
   

Warum Mückenstiche jucken

© Picture-AllianceEinmal Volltanken: Stechmücke auf menschlicher Haut

Auch der schönste Sommerabend kann zum Albtraum werden, wenn um einen herum plötzlich mehr Mücken als Freunde sitzen. Wenn sie stechen, beginnt es zu jucken – auch wenn von den Mücken selbst eher ein Betäubungs- als ein Juckmittel kommt.

Von Madeleine Brühl

26. Jul. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
244

   

19. Jul. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
197
   

Was passiert, wenn Obst reif wird

© BildstelleWie kommt die Farbe in die Äpfel? Und der Geschmack?

Gerade noch waren die Früchte grün und schmeckten sauer. Doch wie über Nacht fangen sie an zu strahlen, zu duften – und zu schmecken. Was passiert eigentlich in einer Kirsche oder einer Erdbeere, wenn sie reif wird?

Von Madeleine Brühl

19. Jul. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
197

   

12. Jul. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
810
   

Was Spenden von Schenken und Sponsern unterscheidet

© AP„Sea Watch“ beim Rettungseinsatz

Mehr als eine Million Euro floss in den letzten Tagen an „Sea Watch“ und seine Kapitänin Carola Rackete. Was die Organisationen mit dem Geld machen darf und was sie von anderen unterscheidet.

Von Marcus Jung und Niklas Záboji

12. Jul. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
810

   

05. Jul. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
1700
   

Warum es beim Eisessen im Kopf sticht

© Picture-AllianceSchön kalt oder schaurig kalt? Eisessen kann auch weh tun.

Was gibt es bei Hitze besseres als Eis? Aber gerade, wenn man einen riesigen Löffel Schokoladeneis im Mund hat, passiert es: Hirnfrost! Warum das so ist, darüber sind sich Forscher uneins: Selbstverteidigung oder Fehlalarm.

Von Madeleine Brühl

05. Jul. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
1700

   

28. Jun. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
163
   

Ob es unter Schriftstellern einen Sieger geben kann

© Gert Eggenberger/APA/dpaIn Klagenfurt kann man Kunstrichtern bei der Arbeit zusehen.

Ob bei Filmen, Gemälden oder Büchern: Immer wieder werden Künstler zu Preisträgern gekürt, als könnte man ihre Werke wirklich miteinander vergleichen. Gerade in Klagenfurt kann man wenigstens zusehen, wie uneins sich die Kunstrichter sind.

Von Tilman Spreckelsen

28. Jun. 2019
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
163