Wie erkläre ich’s meinem Kind?

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

Die Kolumne zum Hören

26. Okt. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
231
     

Ob das Urheberrecht das Internet kaputtmacht

© Picture-AllianceBedrohte Art? Der irische Youtuber Jacksepticeye auf der Bühne

Gerade warnen viele Leute davor, dass EU-Politiker das Internet, wie wir es kennen, kaputtmachen könnten. Viele Youtuber schlagen Alarm, allen voran die Youtube-Chefin. Was ist da dran?

Von Fridtjof Küchemann

26. Okt. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
231

     

19. Okt. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
457
     

Warum wir anderen die Schuld geben

Ministerpräsident Söder (l.) und Bundesinnenminister Seehofer nach der Landtagswahl in Bayern

Bayern, Hessen, Fußballplatz: Wenn es nicht gut läuft, wird schnell ein Schuldiger gesucht. Dabei lohnt sich immer der Blick in beide Richtungen: Darauf, wer schuld sein soll und wer das behauptet.

Von Fridtjof Küchemann

19. Okt. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
457

     

12. Okt. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

1
279
     

Wann die Menschen zu lesen begannen

© Picture-AllianceSie haben geschrieben, sie haben gelesen: männliche Figur aus Uruk, einer fünftausend Jahre alten Stadt.

Das Fährtenlesen ist für Lesehistoriker unbedeutend, ganz anders der Verwaltungskram der alten Ägypter. Was wäre, wenn es sich auch bei rätselhaften Funden auf der Osterinsel um Schrift handelte?

Ulf von Rauchhaupt

12. Okt. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

1
279

     

05. Okt. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
362
     

Der lange Weg der Kartoffel

© Picture Alliance / Image BrokerWie lecker sie schmeckt, mussten wir erst lernen: dampfende Kartoffel

Bratkartoffeln, Kartoffelbrei, Pommes – ein Leben ohne Kartoffeln wäre möglich, aber wäre es auch schön? Dabei war die Knollenfrucht bei uns zunächst ziemlich unbeliebt und als Giftgewächs verschrien.

Von Georg Rüschemeyer

05. Okt. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
362

     

28. Sep. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

1
225
     

Warum wir eine Gänsehaut bekommen

© Picture-Alliance Mitte Mai am Nordseestrand: Dass man eine Gänsehaut bekommt, wenn es frisch ist, braucht niemanden zu wundern.

Wir bekommen sie, wenn wir uns fürchten. Aber auch, wenn uns behaglich ist. Und selbst, wenn wir etwas Ergreifendes lesen – über Gänsehaut kann man staunen. Und man kann sie sogar erforschen.

Von Fridtjof Küchemann

28. Sep. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

1
225

     

14. Sep. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
464
     

Wie die Juden Jom Kippur feiern

© Sultan/Epa-Efe/Rex/ShutterstockJunge Schofar-Spieler vor Rosch ha-Schana in Jerusalem

Am Dienstag ist Jom Kippur. Beim wichtigsten Feiertag der Juden geht es um Versöhnung, um Reue und Vergebung. Über die Vorbereitung, die Rituale und die Bedeutung des Fests.

Von Alexander Davydov

14. Sep. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
464

     

31. Aug. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
285
     

Ob man sich um den Rechtsstaat sorgen muss

© picture alliance/Geisler-FotopressZwischen den Fronten: Polizisten halten zwei Demonstrationen in Köln voneinander getrennt

Ob bei dem, was gerade in Chemnitz passiert ist, oder im Frühjahr in Ellwangen: In letzter Zeit hört man öfter mal, der Rechtsstaat sei in Gefahr. Was ist damit gemeint?

Von Anna-Lena Ripperger

31. Aug. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
285

     

17. Aug. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

1
168
     

Was ein Wirtschaftskrieg ist

© dpaStrafzölle zum Beispiel auf Stahl bringen Arbeitsplätze in Gefahr: Arbeiter an einem Hochofen der Salzgitter AG.

Bei einem Wirtschaftskrieg sterben zum Glück keine Menschen. Die Länder, die ihn führen, können einander trotzdem ganz schön schaden. Mit einer Reihe von Tricks, dem anderen das Leben schwer zu machen.

Von Alexander Armbruster

17. Aug. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

1
168

     

10. Aug. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

1
515
     

Warum Erwachsene einander so eklig küssen

© Picture-AllianceKüssendes Paar in Hamburg. Nicht zu erkennen: die beteiligten 80 Millionen Bakterien.

Es sieht komisch aus, es macht Geräusche, die beim Essen verboten sind, und es ist eigentlich ein einziges Gesabber – was finden Erwachsene denn nur am Knutschen?

Von Julia Bähr

10. Aug. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

1
515

     

03. Aug. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
792
     

Warum ein Sprung in kaltes Wasser gefährlich ist

© Picture-AllianceAber bitte nicht, wenn der eigene Körper überhitzt ist: Der Sprung ins kalte Nass ist ein Vergnügen.

Was soll schon groß passieren, wenn man im Hochsommer mit einem Satz in den See springt? Über einen eigentlich sinnvollen Reflex, zwei körperliche Reaktionen und eine Gefahr, die man nicht unterschätzen sollte.

Von Anna-Lena Niemann

03. Aug. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
792

     

27. Jul. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
931
     

Wieso in dieser Nacht ein „Blutmond“ zu sehen sein wird

© Peter Kneffel/dpaKein Wunder, dass sich unsere Vorfahren fürchteten: Blutmond über der Münchner Marienstatue am 28. September 2015.

So eine Mondfinsternis, denkt man, ist doch leicht erklärt. Aber warum wird die in dieser Nacht die längste des Jahrhunderts? Was genau ist der Unterschied zum Neumond? Und was hat es mit dem „Blutmond“ auf sich?

Von Katharina Koser

27. Jul. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
931

     

20. Jul. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
465
     

Was die Hitze mit uns macht

© Jaap Arriens/NurPhotoLetzte Rettung kühles Nass: Auch Vögel müssen sich vor Überhitzung schützen – und gehen baden.

Wenn es sehr heiß ist und lange bleibt, stellt das unseren Körper auf eine harte Probe. Für Hitzewellen sind wir nicht gebaut. Wir können sogar dicker werden davon.

Von Joachim Müller-Jung

20. Jul. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton
0 Lesermeinungen

0
465