Fazit – das Wirtschaftsblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

Für alle, die’s genau wissen wollen: In diesem Blog blicken wir tiefer in Börsen und andere Märkte - meist mit wissenschaftlicher Hilfe

Tulpenschwindel/Niederlande 1637/Karikat – Tulip Mania / Netherlands 1637 / Caricat –

| Keine Kommentare

EIne frühe Spekulationsblase: Tulpenzwiebeln in Holland im 17. Jahrhundert.

2-H10-B2-1637 (140821) Tulpenschwindel/Niederlande 1637/Karikat Handel / Blumen: ‘Tulpenschwindel’ in den Niederlanden 1634-37: Spekulation mit Tulpen- zwiebeln; hohe Preise (13 000 Gulden) für besonders geschätzte Sorten. – ‘Floraes Gecks-Kap…’. – (Satire auf die Spekulation mit Tulpen- zwiebeln). Kupferstich, zeitgenössisch. E: Tulip Mania / Netherlands 1637 / Caricat Trade / Flowers: ‘Tulip mania’ in the Netherlands 1634- 37: speculating on tulip bulbs; high prices (13,000 guilders) for particularly prized species. – ‘Floraes Gecks-Kap…’. – (Satire on the speculation on tulip bulbs). Engraving, contemporary.

Hinterlasse eine Lesermeinung