Das Fernsehblog

Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

Wochenende der Premieren: Wie schlagen sich die Neuen?

| 14 Lesermeinungen

Am Wochenende gibt es gleich drei Premieren zu feiern: Daniel Hartwich moderiert erstmals "Let's dance", am Samstag zeigt die ARD "Verstehen Sie Spaß?" mit Guido Cantz und Sonja Zietlow führt am Sonntag durch den "Großen deutschen IQ-Test by RTL 2". Falls Sie was Besseres vorhaben: Bei uns steht nachher, wie's war.

Draußen wird es langsam aber sicher Frühling, die Sonne scheint, was böte sich da eher an als – ein Wochenende vor dem Fernseher zu verbringen? Gut, bei längerem Nachdenken fiele einem vielleicht die ein oder andere Alternative ein. Und sollten Sie zu denjenigen gehören, die mit dem Gedanken spielen, in den kommenden Tagen tatsächlich auf ihr zweitliebstes Medium verzichten zu wollen, bietet das Fernsehblog einen tollen Service.

Immerhin gibt es gleich drei Premieren zu feiern: Daniel Hartwich moderiert heute Abend an der Seite von Nazan Eckes erstmals „Let’s dance“ bei RTL, am Samstag zeigt die ARD „Verstehen Sie Spaß?“ mit Frank-Elstner-Nachfolger Guido Cantz und am Sonntag steht Sonja Zietlow beim „Großen deutschen IQ-Test by RTL 2“ (der schon jetzt den Preis für den bescheuertsten Sendungstitel des Jahres verdient hat) vor der Kamera. Und an dieser Stelle steht anschließend, wie die drei waren. Immer am Tag nach der Sendung, kurz eingeordnet: Hat’s gepasst? Was waren die besten Sprüche? Die schwächsten Momente? Und war es vielleicht doch die falsche Entscheidung, an die frische Luft zu gehen statt sich vor den Fernseher zu setzen?

Also: Wie schlagen sich die „Neuen“? Ab morgen, hier im Fernsehblog bei FAZ.NET.

Bild zu: Wochenende der Premieren: Wie schlagen sich die Neuen?
Fotos: RTL, RTL II, Das Erste; [M]: Das Fernsehblog


14 Lesermeinungen

  1. Ehrlich Leute ... einen...
    Ehrlich Leute … einen Blogeintrag „anteasen“? Herzlichen Undank für diesen Programmhinweis (und die drei Hackfressen).
    Das war jetzt keine Sternstunde dieses sonst überhaupt nicht überflüssigen Weblogs.

  2. Ach die Premieren.

    Ich dachte...
    Ach die Premieren.
    Ich dachte eher dran, dass jetzt die amerikanische Summer-Season beginnt und so Serien wie „Party Down“, „10 Things I Hate About You“, „Burn Notice“ in ihre neue Staffel gehen oder dass Ostern der 11. Doctor das Ruder in der TARDIS übernommen hat…

  3. Danke für den...
    Danke für den Programmhinweis. Werde gleich mal meinen Fernseher aus dem Fenster schmeißen….

  4. Da gibts in den nächsten...
    Da gibts in den nächsten Wochen noch mehr tolle Testsendungen by RTL2.
    – Der große deutsche Einbürgerungs-Test by RTL II
    – Der große deutsche Love & Sex-Test by RTL II
    – Der große deutsche Führerschein-Test by RTL II
    u.a
    Wer denkt sich so was aus? Wer genehmigt solche Titel? Und wer sind die „prominenten Gäste“ auf den Bildern?
    Grausen…

  5. Herr Schader, bitte. Tun Sie...
    Herr Schader, bitte. Tun Sie sich doch sowas nicht an. Denken Sie auch mal an Ihre Gesundheit.
    Dem Cantz würde ich wünschen, dass er jedes Mal beim Einkaufen „Deal, or no deal?“ gefragt wird. Beim Hartwich macht hoffentlich mal jemand Sekundenkleber aufs Micro, damit es für immer und ewig an seinem Kinn festklebt. Und zur Zitlow muss man wirklich nix mehr sagen.

  6. Es ist traurig, dass es im TV...
    Es ist traurig, dass es im TV offensichtlich nix wichtigeres gibt als all diesen überflüssigen Quatsch.

  7. SO kann man auch künstlich so...
    SO kann man auch künstlich so was ähnliches wie einen Hype um irgendwas längst Eingeführtes, neu Aufgewärmtes oder definitiv Überflüssiges erzeugen…. Und indem man sich schon vorher aufgeregt hechelnd auf die schwächsten Sprüche freut, ist doch klar, was hier in den nächsten Tagen zu lesen sein wird. Niemand MUSS es im TV kucken, und wer es doch tut, darf sich nicht beschweren. Es sei denn, man hat es nötig, sich über die Kritik zu profilieren.

  8. Ich verspüre hier ein...
    Ich verspüre hier ein Relevanzdefizit bezüglich dieser Sendungen. Herr Schader, Sie sind wirklich nicht zu beneiden.

  9. Wie schön, dass es das...
    Wie schön, dass es das Fernsehblog gibt. Dann muss man diesen ganzen Kram nicht selber gucken.

  10. RTL sollte Frau Eckes eine...
    RTL sollte Frau Eckes eine andere Show geben. Daniel Hartwich moderiert seine Kollegin in Grund und Boden mit seiner Lockerheit. Eckes wirkt dagegen blass.

Kommentare sind deaktiviert.