Das Fernsehblog

Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

06. Apr. 2012
von Peer Schader
1 Lesermeinung

0
67
   

Die Woche im Fernsehen: Die Ölkrise-Mondlandung-Mauerfall-Variante

Zum "Tagesschau"-Geburtstag muss Frank Plasberg sein Jahresquiz neu tapezieren; RTL macht überraschend Platz für eine Reportage seiner Krisenreporterin Antonia Radios; ZDF.kultur reist mit Nonne durchs Osterwochenende; und der SWR schießt eine Dreiviertelstunde Youtube auf sein Publikum ab. Was diese Woche im Fernsehen los war. Weiterlesen

06. Apr. 2012
von Peer Schader
1 Lesermeinung

0
67

   

24. Mrz. 2012
von Peer Schader
10 Lesermeinungen

0
61
   

Die Woche im Fernsehen: Das ist ja zum Köpfeabhacken

Barbara Schöneberger und Ina Müller werden im Ersten auf Olivergeißenhaftigkeit getestet; dem ZDF fällt ein Film in den Topf mit den Siebzigerjahrefarben; Claus Strunz steht ratlos im Sat.1-Studio; Politiker erzählen vom Geopfertwerden; und RTL 2 schneidet "Game of Thrones" schon bevor der Vorspann läuft. Was diese Woche im Fernsehen los war. Weiterlesen

24. Mrz. 2012
von Peer Schader
10 Lesermeinungen

0
61