Das Fernsehblog

Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

17. Mrz. 2009
von Peer Schader
29 Lesermeinungen

0
117
   

Nebenbei wird halt gesungen: RTL macht "DSDS" zur Dokusoap

Bei "Deutschland sucht den Superstar" hat sich im Laufe der Jahre so einiges geändert. In der aktuellen Staffel ist das besonders auffällig: Gute Sänger sind willkommen, viel wichtiger sind aber Kandidaten, mit denen sich Geschichten erzählen lassen. Das Fernsehblog hat "DSDS"-Produzentin Ute Biernat mal gefragt, woher das kommt. Weiterlesen

17. Mrz. 2009
von Peer Schader
29 Lesermeinungen

0
117

   

04. Feb. 2009
von Peer Schader
9 Lesermeinungen

0
60
   

Bei ARD und ZDF macht "Bild" das Programm

Achtung, Achtung, wir unterbrechen dieses Blog für eine wichtige Meldung. Frédéric Prinz von Anhalt hat bekannt gegeben, künftig in Deutschland Rente beziehen zu wollen. ARD und ZDF war das am Montag jeweils einen Beitrag in ihren Boulevardmagazinen wert. Dabei ist viel spannender, wo die Sender die dazu passenden Bilder her haben. Weiterlesen

04. Feb. 2009
von Peer Schader
9 Lesermeinungen

0
60

   

04. Dez. 2008
von Stefan Niggemeier
5 Lesermeinungen

0
120
   

Die Inflation des Elends

Man tut Michael Hirte nicht unrecht, wenn man sagt, dass er kein großer Mundharmonikerspieler ist. Dass die RTL-Show, die er am vergangenen Samstag gewonnen hat, zwar "Das Supertalent" heißt, er aber vielleicht eher nur ein So-mittel-Talent ist. Den Fernsehzuschauern, die ihn wählten, war es egal, ob es bessere Mundharmonika-Spieler gibt und größere Talente. Weiterlesen

04. Dez. 2008
von Stefan Niggemeier
5 Lesermeinungen

0
120