Das Fernsehblog

Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

10. Mai. 2011
von Stefan Niggemeier
51 Lesermeinungen

0
399
   

Das Vorabendgrauen zum Eurovision Song Contest

Das muss man erstmal schaffen: Zu einem bunten Zirkus wie dem Eurovision Song Contest eine Begleitsendung voller Leere, Langeweile und Ahnungslosigkeit zu produzieren. Die ARD zeigt in ihrer "Show für Deutschland" spektakulär, wie es geht. Weiterlesen

10. Mai. 2011
von Stefan Niggemeier
51 Lesermeinungen

0
399

   

29. Okt. 2009
von Peer Schader
5 Lesermeinungen

0
40
   

ZDFneo probiert sich mit "Comedy-Lab" an der Mini-Latenight

Mit seiner neuen Show bei ZDFneo will "Nightwash"-Erfinder Klaus-Jürgen Deuser zeigen, dass auch Fernseh-Comedy aktuell und politisch sein kann. Showtreppe gibt's keine. Nur einen Tresen, ein kleines Spaß-Ensemble und montags bis donnerstags 15 Minuten Zeit. Kein Wunder: Die Idee ist ja auch im Internet entstanden. Weiterlesen

29. Okt. 2009
von Peer Schader
5 Lesermeinungen

0
40

   

20. Dez. 2008
von Peer Schader
2 Lesermeinungen

0
19
   

Bei Sat.1 macht Schleichwerbung Spaß

Mit dem Film "Zwei Weihnachtsmänner", in dem Bastian Pastewka und Christoph Maria Herbst als ungleiches Team durch Osteuropa stolpern, um rechtzeitig zu Weihnachten nachhause zu kommen, hat Sat.1 gerade bewiesen, dass es doch noch geht: ein Unterhaltungsprogramm zu machen, bei dem man sich nicht die Augen zuhalten muss, weil es so doof und so billig aussieht. Im Gegenteil: Der Zweiteiler war beim Publikum einer der größten Sat.1-Erfolge der vergangenen Monate. Weiterlesen

20. Dez. 2008
von Peer Schader
2 Lesermeinungen

0
19