Das Fernsehblog

Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

07. Jul. 2009
von Peer Schader
32 Lesermeinungen

0
175
     

Herr Bellut, wie ähnlich ist das öffentlich-rechtliche Fernsehen den Privaten wirklich?

Telenovelas, Gerichtsvollzieher-Reportagen und jetzt auch noch "Kommissar Rex": Ist das, was ARD und ZDF zeigen, in vielen Genres nicht längst dasselbe wie bei RTL und Sat.1? Ach was, das Gegenteil ist der Fall, sagt ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut. Und das Fernsehblog hat mal nachgefragt, wie er darauf kommt. Weiterlesen

07. Jul. 2009
von Peer Schader
32 Lesermeinungen

0
175

     

27. Mai. 2009
von Peer Schader
35 Lesermeinungen

0
1329
     

Erde an ZDF: Die 90er Jahre sind vorbei!

Der "Bergdoktor" ist schon im Programm, im Juli läuft die Fortsetzung zu "Kommissar Rex" – beim ZDF bedient man sich munter im Sat.1-Fundus für alte Serienideen. Und zeigt jetzt auch noch die "Wochenshow". Jedenfalls erinnerte die Premiere der "heute show", einer neuen "Nachrichtensatire" mit Oliver Welke, in vielerlei Hinsicht an die Sat.1-Version von vor zehn Jahren. Weiterlesen

27. Mai. 2009
von Peer Schader
35 Lesermeinungen

0
1329