Das Fernsehblog

Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

18. Apr. 2009
von Peer Schader
16 Lesermeinungen

0
1368
     

"DSDS" auf der Bühne: Bloß nicht alle Lichter gleichzeitig anmachen!

Um jeden Auftritt bei "DSDS" anders aussehen zu lassen, hat Setdesigner Florian Wieder die Showbühne zur Projektionsfläche umfunktioniert, bei der fast jeder Teil mit Videobildern bespielbar ist. Im Fernsehbloig verrät er, woher die Ideen für die unterschiedlichen Elemente kommen. Und warum er Lust hat, bald wieder was Neues auszuprobieren. Weiterlesen

18. Apr. 2009
von Peer Schader
16 Lesermeinungen

0
1368

     

17. Apr. 2009
von Peer Schader
11 Lesermeinungen

0
648
     

Bild-Inszenierung bei "DSDS": Die spinnt ja, die Kamera

Bei "DSDS" soll die Kamera mehr können als in anderen Fernsehshows, zum Beispiels durchs Studio fliegen, um in langen Fahrten die Kandidaten bei ihren Auftritten zu umkreisen und den Bildern Dynamik zu geben. Dazu haben die Macher noch ein paar andere Tricks parat, um ihre Show "größer" aussehen zu lassen. Weiterlesen

17. Apr. 2009
von Peer Schader
11 Lesermeinungen

0
648

     

17. Mrz. 2009
von Peer Schader
29 Lesermeinungen

0
117
     

Nebenbei wird halt gesungen: RTL macht "DSDS" zur Dokusoap

Bei "Deutschland sucht den Superstar" hat sich im Laufe der Jahre so einiges geändert. In der aktuellen Staffel ist das besonders auffällig: Gute Sänger sind willkommen, viel wichtiger sind aber Kandidaten, mit denen sich Geschichten erzählen lassen. Das Fernsehblog hat "DSDS"-Produzentin Ute Biernat mal gefragt, woher das kommt. Weiterlesen

17. Mrz. 2009
von Peer Schader
29 Lesermeinungen

0
117

     

01. Mrz. 2009
von Peer Schader
28 Lesermeinungen

0
105
     

Der neuste Schreyl

Huch, was haben die bei RTL denn Marco Schreyl in die Milch gekippt? In der ersten Liveshow der aktuellen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" war der Mann am Samstag wie ausgewechselt. Also: gar nicht zurückhaltend, langweilig und bieder – sondern das genaue Gegenteil. Weiterlesen

01. Mrz. 2009
von Peer Schader
28 Lesermeinungen

0
105

     

20. Feb. 2009
von Peer Schader
13 Lesermeinungen

0
313
     

Wie RTL seine Kandidaten bei "DSDS" hängen lässt

Die Macher von "Deutschland sucht den Superstar" müssen große Pro-Sieben-Fans sein. Immerhin sieht der neue "DSDS"-Recall jetzt so aus wie eine Mischung aus "Popstars" und "Germany's Next Topmodel". Und am Ende sind alle glücklich, wenn sie in der "Bravo" stehen. Weiterlesen

20. Feb. 2009
von Peer Schader
13 Lesermeinungen

0
313

     

08. Feb. 2009
von Peer Schader
10 Lesermeinungen

0
901
     

Boing, Zisch, Klonk: "DSDS" und die Geräusche-Explosion

Bei "Deutschland sucht den Superstar" zu scheitern, heißt für viele Kandidaten nicht bloß, von Dieter Bohlen gedemütigt zu werden. Das eigentlich Herabwürdigende ist, auf welche Art RTL die erfolglosen Sänger fürs Fernsehen inszeniert: als Witzfiguren wie im Zeichentrickfilm. Weiterlesen

08. Feb. 2009
von Peer Schader
10 Lesermeinungen

0
901