Das Fernsehblog

Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

13. Mai. 2011
von Peer Schader
18 Lesermeinungen

0
106
   

ESC-Halbfinalzapping (2): Frau Müller macht die Tür zu

Die Präsidentin der deutschen Jury freut sich, dass es zum Abendbrot "Kaffee und Fisch" gab, Frank Plasberg moderiert im Ersten die gleiche Show zweimal nacheinander und Anke Engelke fordert die europäischen Zuschauer zum Postkartenschicken auf. Weil's so schön ist. Unser zweites ESC-Halbfinalzapping. Weiterlesen

13. Mai. 2011
von Peer Schader
18 Lesermeinungen

0
106

   

10. Mai. 2011
von Stefan Niggemeier
51 Lesermeinungen

0
400
   

Das Vorabendgrauen zum Eurovision Song Contest

Das muss man erstmal schaffen: Zu einem bunten Zirkus wie dem Eurovision Song Contest eine Begleitsendung voller Leere, Langeweile und Ahnungslosigkeit zu produzieren. Die ARD zeigt in ihrer "Show für Deutschland" spektakulär, wie es geht. Weiterlesen

10. Mai. 2011
von Stefan Niggemeier
51 Lesermeinungen

0
400

   

11. Apr. 2010
von Peer Schader
17 Lesermeinungen

0
20
   

Premieren-Wochenende (2): Halle ist auch draußen schön

Es ist nicht ganz klar, wie das Gerücht in die Welt gekommen ist, Guido Cantz könne moderieren. Eigentlich gibt es genügend Videodokumente, die das Gegenteil belegen. Am Samstag ist noch eines dazu gekommen: seine erste "Verstehen Sie Spaß"-Sendung, deren Witze die Redaktion vorher extra per Zeitmaschine besorgt hatte. Weiterlesen

11. Apr. 2010
von Peer Schader
17 Lesermeinungen

0
20