Das Fernsehblog

Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

11. Feb. 2009
von Peer Schader
12 Lesermeinungen

0
28
   

Christian Clerici bekommt bei Vox kalte Füße

Es gibt schlechte Nachrichten für Christian Clerici: Vox setzt dieses Jahr seine Sendung "Mein Restaurant" fort. Jetzt muss der arme Mann für seine Moderationen wieder den kompletten Herbst draußen in der Kälte stehen. Am Hafen, auf dem Markt, in Fußgängerzonen, Unterführungen, Parks, an Bahnhöfen, auf Brücken, Marktplätzen, Aussichtstürmen und in Einkaufszentren. Weiterlesen

11. Feb. 2009
von Peer Schader
12 Lesermeinungen

0
28

   

31. Dez. 2008
von Peer Schader
4 Lesermeinungen

0
50
   

Die 10 größten Fernsehirrtümer 2008

Das Publikum guckt auch noch den größten Mist? "Die Anwälte" sind eine gute Serie? Ausgewandert wird immer? Irgendwann gewöhnen wir uns an Heidi Klum? Vox-Zuschauer wollen mehr als Kochen und Tiere? Sat.1 macht die Late Night Show wieder flott? Margarethe Schreinemakers? Keiner kümmert sich mehr um den Nachwuchs? Producers at Work macht auch mal was richtig? Freitags wollen die Zuschauer Sketchcomedys bei Sat.1 sehen? Haben Sie eine Ahnung! Weiterlesen

31. Dez. 2008
von Peer Schader
4 Lesermeinungen

0
50

   

10. Dez. 2008
von Peer Schader
2 Lesermeinungen

0
31
   

Warum Vox Veronica Ferres eine klebt

Bei Veronica Ferres lief's auch schon mal besser. Die Boulevardpresse hat sich auf die Trennung von ihrem Ehemann gestürzt, der "Spiegel" schimpfte vergangene Woche (wieder mal) über ihre Selbstinszenierung, die selbst in Krisenzeiten perfekt funktioniere – und jetzt wird auch noch die Werbung für den RTL-Dreiteiler "Die Patin" mit Ferres in der Hauptrolle sabotiert. Ausgerechnet vom Schwestersender Vox. Weiterlesen

10. Dez. 2008
von Peer Schader
2 Lesermeinungen

0
31