Das Fernsehblog

Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

17. Aug. 2009
von Peer Schader
13 Lesermeinungen

0
136
   

Pocher, Maulwurf-Kamera, 3D-Analysen: Was Sat.1 für die "ran"-Rückkehr plant

Für die Live-Übertragungen von Champions League und Europa League holt Sat.1 den Namen seiner alten Fußballshow "ran" zurück. Dabei hat das, was Sportchef Sven Froberg für die kommenden Monate plant, mit den alten Tagen kaum noch was zu tun. Nur die Idee, den Fußball wieder unterhaltender zu präsentieren, wird sicher nicht jedem Fan gefallen. Weiterlesen

17. Aug. 2009
von Peer Schader
13 Lesermeinungen

0
136

   

14. Aug. 2009
von Peer Schader
13 Lesermeinungen

0
913
   

"Ein unverzeihlicher Fehler": Wie die Kritik das erste Mal "ran" sah

Vor 17 Jahren lief auf Sat.1 zum ersten Mal "ran" mit einem gewissen Reinhold Beckmann, der in seiner roten Jeansjacke die Zuschauer zur neuen Fußball-Show begrüßte und die Kritiker mit bunten Grafiken und überladenen Statistiken schockte. Das Fernsehblog dokumentiert, was damals über "ran" geschimpft und geschrieben wurde. Weiterlesen

14. Aug. 2009
von Peer Schader
13 Lesermeinungen

0
913

   

22. Apr. 2009
von Peer Schader
34 Lesermeinungen

0
19
   

Erst Pocher, jetzt Kerner: Wie Senderchef Guido Bolten bei Sat.1 Erste Hilfe leistet

Seit nicht einmal vier Monaten ist Guido Bolten neuer Geschäftsführer von Sat.1 und hat es in dieser Zeit geschafft, den Sender wieder ins Gespräch zu bringen. Im Herbst kommt Oliver Pocher, nächstes Jahr folgt Johannes B. Kerner. Auf Dauer wird es aber kaum reichen, bloß Stars von der Konkurrenz abzuwerben, um das Vertrauen der Zuschauer zurück zu gewinnen. Weiterlesen

22. Apr. 2009
von Peer Schader
34 Lesermeinungen

0
19