Das Fernsehblog

Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

23. Jan. 2011
von Peer Schader
20 Lesermeinungen

0
2005
     

Die Woche im Fernsehen: Der Walter Freiwald von Pro Sieben

Dieter Nuhr versetzt dem kläglichen Rest des in der ARD abgebildeten Kabaretts den endgültigen Todesstoß; Pro Sieben beeinflusst mit der "Model-WG" die Jugendsprache; Annemarie Warnkross muss den Katalogfummel aus "Fashion & Fame" auftragen; und Sat.1 investiert in Bauchbindenhumor. Was diese Woche im Fernsehen los war. Weiterlesen

23. Jan. 2011
von Peer Schader
20 Lesermeinungen

0
2005

     

27. Jul. 2010
von Peer Schader
15 Lesermeinungen

0
50
     

Einsatz in 4 Sendern: Pro Sieben Sat.1 schwört aufs Selbermachen

Obwohl sie erst vor zwei Jahren gegründert wurde, gehört Red Seven Entertainment schon jetzt zu den wichtigsten Produktionsfirmen des Landes. Viele Shows lässt Pro Sieben Sat.1 inzwischen von der konzerneigenen Tochter herstellen. Das hat Konsequenzen für die freien Produzenten – auch wenn die noch stillhalten. Weiterlesen

27. Jul. 2010
von Peer Schader
15 Lesermeinungen

0
50

     

18. Nov. 2009
von Peer Schader
17 Lesermeinungen

0
181
     

Pro Sieben geht mit der "Model-WG" in die Zickenverlängerung

Sechs ehemalige "Topmodel"-Kandidatinnen ziehen in eine Kölner Wohngemeinschaft und werden von Pro Sieben bei der Jobsuche, beim Streiten und beim Weinen beobachtet. Die jungen Frauen spielen ihre Rollen perfekt – weil sie genau wissen, was das Fernsehen von ihnen verlangt, um Medienkarriere machen zu können. Weiterlesen

18. Nov. 2009
von Peer Schader
17 Lesermeinungen

0
181

     

29. Sep. 2009
von Peer Schader
9 Lesermeinungen

0
2012
     

Kleine Wappenkunde: Wie Jobst Benthues von Pro Sieben zu Red Seven kam

Elf Jahre war Jobst Benthues Unterhaltungschef bei Pro Sieben, hat "TV total" aufgebaut und die "Bullyparade" durchgesetzt. Im vergangenen Jahr ist er Chef der neuen Produktionsfirma Red Seven Entertainment geworden. Wieso eigentlich? Um jetzt Programme wie "Singing Bee" und "Mascerade" zu machen? Weiterlesen

29. Sep. 2009
von Peer Schader
9 Lesermeinungen

0
2012