Das Fernsehblog

Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

22. Feb. 2011
von Peer Schader
11 Lesermeinungen

0
161
   

Das Medium als Running Gag: In "Episodes" lästert das Fernsehen über sich selbst

Die amerikanische Serie "Episodes" ist eine wunderbar böse Satire aufs TV-Geschäft, in dem Leute den Ton angeben, die keine Ahnung davon haben, wie man erfolgreich Programm macht. Und eine tolle Gelegenheit für Ex-"Friends"-Darsteller Matt LeBlanc, endlich mal jemanden anderes zu spielen als "Joey": sich selbst. Weiterlesen

22. Feb. 2011
von Peer Schader
11 Lesermeinungen

0
161