Das Fernsehblog

Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

27. Jun. 2009
von Peer Schader
76 Lesermeinungen

0
1542
     

Der Tag, an dem das Fernsehen dabei war, als Michael Jackson starb

Uri Geller in den "Tagesthemen"? Thomas Gottschalk als "heute journal"-Korrespondent? Und "DSDS"-Kandidat Menderes Bagci als "Explosiv"-Experte am Telefon? Es ist erstaunlich, in welchem Ausmaß der Tod Michael Jacksons seit der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Medien durcheinander wirbelt. Eine Beispielsammlung. Weiterlesen

27. Jun. 2009
von Peer Schader
76 Lesermeinungen

0
1542