Das Fernsehblog

Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

04. Okt. 2010
von Peer Schader
27 Lesermeinungen

0
61
     

Wenn Thomas Gottschalk die Welt nicht mehr versteht, warum erklärt er sie uns dann?

Er ist immer noch ein großartiger Entertainer, aber wenn er anfängt, von früher zu erzählen, wirkt Thomas Gottschalk wie ein Mann, der im Dampfmaschinenzeitalter groß geworden ist und mit großem Staunen aus der Zeitmaschine steigt. Kann er das nicht lassen und sich einfach darauf konzentrieren, sein Publikum zu unterhalten? Weiterlesen

04. Okt. 2010
von Peer Schader
27 Lesermeinungen

0
61