Filmfestival

Filmfestival

Was sonst noch geschah: Notizen aus Cannes

Verena Lueken

Verena Lueken

Im Mai 1955 geboren in Frankfurt am Main, humanistisches Abitur. Studium Tanz in Frankfurt und Philadelphia, Soziologie, Germanistik und Filmwissenschaft in Frankfurt und New York. Kam auf professionellen Umwegen 1988 zum Journalismus, 1989 als Autorin zur Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Dort seit 1. November 1991 Redakteurin im Feuilleton. Von 1995 bis 2002 Kulturkorrespondentin in New York, danach Redakteurin in Frankfurt mit Schwerpunkt Kino, von 2008 bis 2012 stellvertretende Leiterin des Feuilletons. Buchveröffentlichungen: „Kinoerzählungen“ (Hrsg.), Hanser Verlag (1995); „New York. Reportage aus einer alten Stadt“, DuMont Literatur und Kunstverlag (2003); „Gebrauchsanweisung für New York“, Piper Verlag (2005, 2010 und 2018). Ihre Romane „Alles zählt“ (2015) und „Anderswo“ (2018) erschienen bei Kiepenheuer & Witsch. Internationaler Publizistikpreis.

21. Mai. 2019
von Verena Lueken

2
221
     

Tarantino war im Kino

Ist es Traum oder Alptraum eines jungen Filmemachers, wenn Quentin Tarantino in seiner Premiere auftaucht? Schwer zu sagen. Midi Z aus Myanmar war offenbar vorbereitet. Er stand mit zwölf seiner Teamkollegen auf der Bühne und erklärte, sein Film sei als … Weiterlesen

21. Mai. 2019
von Verena Lueken

2
221

     

18. Mai. 2019
von Verena Lueken

6
3695
     

Jede Party hat ihren Preis

Gerade veröffentlichte ein englisches Branchenmagazin die Preise für Eintrittskarten zu den beliebtesten Vorführungen und Parties. Schwarzmarktpreise, versteht sich. Kein Ticket wird hier offiziell verkauft. Wer für die Eröffnung mit Jim Jarmuschs „The Dead Don’t Die“ 5500 Dollar bezahlt hat, um … Weiterlesen

18. Mai. 2019
von Verena Lueken

6
3695

     

13. Mai. 2018
von Verena Lueken

5
4316
     

Aufforderung zum Tanz

Absage, Aus für das konventionelle Cannes, Schaffung eines jungen Konkurrenzunternehmens: Das war vor fünfzig Jahren, im Frühsommer 1968. Das konventionelle Cannes hat sich davon erholt, wie wir wissen, und hat sich das Konkurrenzunternehmen zwar nicht untertan gemacht, aber ein Gegenfestival … Weiterlesen

13. Mai. 2018
von Verena Lueken

5
4316

     

13. Mai. 2018
von Verena Lueken

5
3152
     

Aufmarsch der Frauen

Cate Blanchett und Agnès Varda sind ein herrliches Paar. Besonders, wenn sie gemeinsam auf der Treppe vor dem Festivalpalast stehen, umgeben von achtzig anderen Frauen, darunter Ava duVernay, Khadja Nin, Kristen Stewart und Léa Sedoux und eine Erklärung abgeben. Die … Weiterlesen

13. Mai. 2018
von Verena Lueken

5
3152

     

12. Mai. 2018
von Verena Lueken

6
3995
     

Liebe in Cannes

Ist doch klar, werden Sie vielleicht rufen, wenn Sie hören, dass im Zentrum selbst der blutigsten Geschichten in diesem Jahr die Liebe steht (außer bei Godard). Wir sind schließlich in Frankreich, an der Côte d`Azur, da ist jedes Klischee wahr. … Weiterlesen

12. Mai. 2018
von Verena Lueken

6
3995

     

09. Mai. 2018
von Verena Lueken

6
2869
     

Weg mit dem Glamour?

Die gute Nachricht kam mittags. Ein französisches Gericht hat gegen die Klage des Produzenten entschieden, der die Vorführung von Terry Gilliams „Don Quixote“-Film zum Abschluss des Festivals verhindern wollte. Das überraschte niemanden, und die Diskussionen drehten sich wieder vor allem … Weiterlesen

09. Mai. 2018
von Verena Lueken

6
2869