Filmfestival

Filmfestival

Was sonst noch geschah: Notizen von der Berlinale

Verena Lueken

Verena Lueken

Im Mai 1955 geboren in Frankfurt am Main, humanistisches Abitur. Studium Tanz in Frankfurt und Philadelphia, Soziologie, Germanistik und Filmwissenschaft in Frankfurt und New York. Kam auf professionellen Umwegen 1988 zum Journalismus, 1989 als Autorin zur Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Dort seit 1. November 1991 Redakteurin im Feuilleton. Von 1995 bis 2002 Kulturkorrespondentin in New York, danach Redakteurin in Frankfurt mit Schwerpunkt Kino, von 2008 bis 2012 stellvertretende Leiterin des Feuilletons. Buchveröffentlichungen: „Kinoerzählungen“ (Hrsg.), Hanser Verlag (1995); „New York. Reportage aus einer alten Stadt“, DuMont Literatur und Kunstverlag (2003); „Gebrauchsanweisung für New York“, Piper Verlag (2005, 2010 und 2018). Ihre Romane „Alles zählt“ (2015) und „Anderswo“ (2018) erschienen bei Kiepenheuer & Witsch. Internationaler Publizistikpreis.

12. Mai. 2016
von Verena Lueken

17
10241
   

Donald Trump wird nicht Präsident!

Gewimmel, Geschubse, Ermahnungen, Blitzlichter, strahlende Gesichter, Schmeicheleien. Es ist immer dasselbe bei den Pressekonferenzn. Es wird viel geredet, dafür sind sie da. Meistens ist es leeres Gebrabbel, über die Vorbereitungen auf eine Rolle („viel gelernt“), die Besetzungsentscheidungen („die wichtigsten für … Weiterlesen

12. Mai. 2016
von Verena Lueken

17
10241

   

12. Mai. 2016
von Verena Lueken

8
8434
   

Bombig

Wie eine Bombe habe Sharon Stone damals in Cannes eingeschlagen, 1992 war das, als Paul Verhoevens „Basic Instinct“ das Festival eröffnete. Wie eine Bombe schlug Woody Allens Eröffnungsfilm nicht ein. Aber eine winzige verbale Explosion immerhin gab es, als der … Weiterlesen

12. Mai. 2016
von Verena Lueken

8
8434

   

12. Sep. 2015
von Verena Lueken

2
6370
   

Vor den Preisen: Meine Favoriten

Die letzten Filme, auf die es ankommen könnte, sind gelaufen, das Wettbewerbsprogramm ist vorbei, sogar die ersten Preise sind bereits verkündet worden. Zum Beispiel geht der „Venice Day Award“, so entschied eine Jury unter Vorsitz von Laurent Cantet, an „Early … Weiterlesen

12. Sep. 2015
von Verena Lueken

2
6370

   

10. Sep. 2015
von Verena Lueken

3
3824
   

Strandgeschichten

Das Hotel des Bains, seit fünf Jahren geschlossen, nachdem es ein Jahrhundert lang die Besserverdienenden der Welt beherbergt hatte, berühmt geworden als Schauplatz von Thomas Manns „Tod in Venedig“ und dem Film, den Visconti daraus gemacht hat und als Kulisse … Weiterlesen

10. Sep. 2015
von Verena Lueken

3
3824

   

07. Sep. 2015
von Verena Lueken

1
2223
   

Zwischenstand

Nach dem Wochenende sind die Stars vom Lido verschwunden. Heftige Gewitter haben die Atmosphäre gereinigt, es ist kühl geworden, aber der Himmel ist klar. Die Autorenfilmer sind noch da, und vermutlich sehen wir in den nächsten Tagen immer wieder Filme … Weiterlesen

07. Sep. 2015
von Verena Lueken

1
2223

   

04. Sep. 2015
von Verena Lueken

7
30638
   

Der Tag von Johnny Depp

Wie genau sieht Johnny Depp eigentlich aus? Hat er noch Haare, wo fangen sie an? Dunkle oder helle Augen? Ist er ein bisschen weich in der Mitte geworden? Das sind so Fragen, bevor er leibhaftig erscheint und Kußhände ins Publikum … Weiterlesen

04. Sep. 2015
von Verena Lueken

7
30638

   

03. Sep. 2015
von Verena Lueken

4
1487
   

Der Tag der Frauen

Fast alles, was früher auf Papier gedruckt wurde – Einladungen, Ankündigungen, Absagen, Informationen zu Filmen zu Filmen und Filmemachern –, wird inzwischen in Venedig online zur Verfügung gestellt. In Berlin bei den Filmfestispielen ist das auch so, schon seit Jahren, … Weiterlesen

03. Sep. 2015
von Verena Lueken

4
1487

   

02. Sep. 2015
von Verena Lueken

4
1483
   

Augäpfel zum Dessert

Was bedeutet es für einen Film, auf einem Buffett als Desert oder Fisch-Fleisch-Spieß ein Nachleben zu finden? Mit dieser Frage verließ ich spät abends die Party eines einflussreichen Branchenblatts, das zum Auftakt auf die Terasse des Hotels Danieli geladen hatte. … Weiterlesen

02. Sep. 2015
von Verena Lueken

4
1483

   

23. Mai. 2015
von Verena Lueken

4
1156
   

Meine Favoriten

Ich weiss nicht, ob irgendjemand mit großer Leidenschaft an dieses Festival zurückdenken wird. Die Filmemacher vermutlich. Die Geschäftsleute, die wieder prächtig verdient haben. Die Verantwortlichen der Nebenreihen, die so laut und zu Recht gelobt wurden und umso heller strahlen, je … Weiterlesen

23. Mai. 2015
von Verena Lueken

4
1156

   

22. Mai. 2015
von Verena Lueken

10
12298
   

Der Bauch von Depardieu

Er wird immer dicker, so scheint es, es ist unfassbar. Im letzten Jahr schnaufte sich Gérard Depardieu durch Abel Ferraras Film „Welcome to New York“ über Strauss-Kahn und seine Sexaffären mit einer unglaublichen Souveränität und angemessener Schmierigkeit. Das war in … Weiterlesen

22. Mai. 2015
von Verena Lueken

10
12298

   

19. Mai. 2015
von Verena Lueken

8
3036
   

Kurzbesuch bei den Japanern

Die Japaner sind eine große Kinonation, wer würde daran zweifeln. Auch in diesem Jahr haben sie wieder ein paar wunderbare Filme nach Cannes gebracht, allen voran Hirokazu Kore-Edas Wettbewerbsfilm „Our little Sister“. Würde er also gefeiert werden beim Empfang der … Weiterlesen

19. Mai. 2015
von Verena Lueken

8
3036