Food Affair

Food Affair

Wie wir intelligenter essen

Julia Bähr

Julia Bähr

1982 in Heidelberg geboren, Abitur in München. Anschließend Studium der Diplom-Journalistik an der Ludwig-Maximilians-Universität und zugleich Ausbildung zur Redakteurin an der Deutschen Journalistenschule. Ein Stipendium der Robert Bosch Stiftung führte sie 2007 zur Zeitung „Ouest-France“ nach Rennes. Anschließend schrieb sie für Literaturredaktion und Reiseblatt der F.A.Z. und arbeitete in München für mehrere Online-Medien. Neben dem Journalismus verfasst sie Unterhaltungsromane; zuletzt erschien „Sei mein Frosch“. Seit Januar 2015 feste freie Mitarbeiterin im Online-Feuilleton.

29. Jul. 2015
von Julia Bähr
8 Lesermeinungen

4
11552
     

Rosenkohl, Brokkoli, Rosinen: Woher all der Hass?

Wer Gäste zum Essen einlädt, fragt vorher meist gewisse Lebensmittel ab. Nicht nur wegen all der Nahrungsmittelunverträglichkeiten, deretwegen sich der eine die Nudeln und der nächste den Parmesan versagen muss. Sondern auch, weil einige Speisen und Gewürze beim besten Willen … Weiterlesen

29. Jul. 2015
von Julia Bähr
8 Lesermeinungen

4
11552