Moskauer Monitor

Moskauer Monitor

Seine unlösbaren Probleme sind Russlands wahrer Reichtum. In dem ersten faktisch von den Geheimdiensten gelenkten Staat der Welt ist das

03. Mai. 2009
von Kerstin Holm
0 Lesermeinungen

0
10
   

Russlands Sparer müssen dran glauben

Die „Sberbank“, Rußlands größtes Kreditinstitut und Inhaber von fast zwei Dritteln der russischen Bankeinlagen, leckt ihre Wunden. Achtzig Prozent Verdiensteinbußen erlitt das Institut, das mit seinen 20.000 Zweigstellen in vielen Regionen den einzigen Finanzdienstleister darstellt, im vierten Quartal 2008, meldete … Weiterlesen

03. Mai. 2009
von Kerstin Holm
0 Lesermeinungen

0
10