Moskauer Monitor

Moskauer Monitor

Seine unlösbaren Probleme sind Russlands wahrer Reichtum. In dem ersten faktisch von den Geheimdiensten gelenkten Staat der Welt ist das

09. Apr. 2010
von Kerstin Holm
0 Lesermeinungen

0
995
   

Eiserne Ration von Glück: Alexander Dejneka malt den Übermenschen und seinen Untergang

Alexander Dejneka (1899 bis 1969), dem die Moskauer Tretjakow-Galerie eine Retrospektive mit vielen Werken aus ihrem Magazin, aber auch aus etlichen Provinzmuseen ausgerichtet hat, ist unter allen Sowjetkünstlern der authentischste. Der Sohn eines Eisenbahners aus der Steppenstadt Kursk konstruierte aus … Weiterlesen

09. Apr. 2010
von Kerstin Holm
0 Lesermeinungen

0
995