Netzwirtschaft

OMD-News 1: FAZ.NET wechselt zu Tomorrow Focus

Die erste Nachricht zur Messe OMD in eigener Sache: Tomorrow Focus übernimmt ab 1. Januar 2008 die Vermarktung von FAZ.NET, die zuvor in den Händen von Hi-Media lag. Beide Marken erreichen zusammen 3,5 Millionen Besucher, davon 1,34 Millionen auf FAZ.NET und 2,15 Millionen auf Focus Online. Die Zielgruppenüberschneidung beträgt 0,37 Millionen Besucher. Außerdem wird FAZ.NET Bestandteil des europäischen Vermarktungsnetzwerkes Premium Publishers Online mit 50 Millionen Besuchern.

Gleichzeitig wird der FAZ-Stellenmarkt FAZjob.NET als Co-Integration auf Focus Online erscheinen. “Mit der Kooperation verbinden wir die Erwartung auf eine strategische Zusammenarbeit auch auf Produktebene. Die Integration von FAZjob.NET auf FOCUS Online bildet hier für uns den ersten Schritt”, sagte Dirk Specht, Leiter Elektronische Medien der FAZ.

Die mobile Version verlassen