Netzwirtschaft

Facebook führt das mobile Internet an

Es sind zwar nur Zahlen für Großbritannien, wo Facebook viel größer ist als in Deutschland, doch sie zeigen die Dominanz des sozialen Netzwerkes im mobilen Internet sehr deutlich. Die Daten von GSMA Mobile Media Metrics für Großbritannien zeigen Facebook in der Reichweite (Unique Visitors), Pages Views und besonders in der Verweildauer klar vor dem Zweitplazierten Google. In den Top Ten haben sich sonst noch einige Mobilfunknetzbetreiber, Apple, Yahoo und die BBC plaziert. Zahlen für Deutschland gibt es leider noch nicht.

 

 

 

 

_________________________________________________________________________________________

Tägliche Infos zur Netzökonomie 
unter twitter.com/HolgerSchmidt (Web / Media / Social Media)
und twitter.com/netzoekonom (Mobile / Telco)
Tweetranking-Profil: https://tweetranking.com/holgerschmidt 

Die mobile Version verlassen