Netzwirtschaft

Kleine Mädchen in VZ-Netzwerken, große Jungs bei Facebook

Wie alt sind die Nutzer von Facebook, den VZ-Netzwerken und Twitter in Deutschland? Nach Daten von Comscore sind die VZ-Netzwerke in der Altersgruppe zwischen 15 und 24 Jahre sehr stark; 4,3 Millionen Menschen dieses Alters haben die VZ-Seiten im Februar genutzt. Aber in den Altersgruppen zwischen 25 und 44 Jahren hat Facebook die VZ-Netzwerke schon überholt und erreicht rund 5,7 Millionen Menschen, hat Comscore errechnet. Vor allem die Männer in diesem Alter scheinen sich bei Facebook besser aufgehoben zu fühlen als in einem VZ-Netzwerk. Die Menschen vom 45. Lebensjahr an sind in den beiden Netzwerken wieder etwa gleich vertreten. Die Twitter-Nutzerschaft ist in allen betrachteten Altersgruppen etwa gleich verteilt; überraschend ist vielleicht, dass die Altersgruppe 55+ besonders stark vertreten ist. 

Ein Blick auf die Geschlechterverteilung zeigt Facebook und Twitter eher von Männern dominiert, die VZ-Netzwerke sind überwiegend weiblich. Besonders groß sind die Unterschiede allerdings nicht.

Ein genauer Blick auf die Altersstruktur der männlichen und weiblichen Nutzer zeigt jedoch, dass Facebook bei den Männern in den mittleren Jahren schon ein starkes Übergewicht hat, während die VZ-Netzwerke nach diesen Zahlen vor allem in den jungen Altersgruppen Vorsprung haben. 

 

Ein letzter Blick auf die Nutzerzahlen zeigt, dass die VZ-Netzwerke im Februar von 15,9 Millionen Menschen genutzt wurde, während Facebook mit 13,3 Millionen immer stärker aufholt. Twitter ist mit 2,6 Millionen Nutzern im Februar deutlich kleiner, wächst seit einigen Monaten aber wieder.

Links:

 

_________________________________________________________________________________________

Tägliche Infos zur Netzökonomie:

 Twitter.com/HolgerSchmidt (Web / Media / Social Media) 
 Twitter.com/netzoekonom (Mobile / Telco) 

 Holger Schmidt (Page) 
 Netzökonom (Page)
 

 Holger Schmidt (Profil)

 HolgerSchmidt (Präsentationen)

Die mobile Version verlassen