Netzwirtschaft

Netzwirtschaft

Die Digitalisierung erfasst immer mehr Lebensbereiche. Wie sie sich auf Menschen und Märkte auswirkt, beleuchtet das Netzwirtschaft-Blog auf FAZ.NET.

01. Nov. 2008
von Holger Schmidt

0
36
   

„Im Internet wird zuletzt gekürzt“

Online-Werbung bleibt auf Wachstumskurs. Das Internet könnte aus dem Konjunktureinbruch sogar gestärkt hervorgehen. Dennoch müssen sich einige Anbieter auf harte Zeiten einstellen. Weiterlesen

01. Nov. 2008
von Holger Schmidt

0
36

   

18. Okt. 2008
von Holger Schmidt
4 Lesermeinungen

0
1351
   

Kaufentscheidungen werden im Internet getroffen

Der Einfluss des Internet auf den Handel wird unterschätzt. Fast allen Produktkäufen – egal ob online oder offline – gehen heute entsprechende Recherchen im Internet voraus. Immer wichtiger werden dabei Kommentare anderer Nutzer, denen eine hohe Glaubwürdigkeit zugerechnet wird. Wer also seinen Ruf in der digitalen Welt vernachlässigt, bekommt Probleme im Laden. Weiterlesen

18. Okt. 2008
von Holger Schmidt
4 Lesermeinungen

0
1351

   

03. Aug. 2008
von Holger Schmidt
7 Lesermeinungen

0
127
   

Social Commerce statt störender Werbung – wie StudiVZ Geld verdienen will

1,1 Millionen Nutzer nach fünf Monaten – auch MeinVZ, das dritte Netzwerk der VZ-Familie, ist gut aus den Startlöchern gekommen. Um Geld zu verdienen, setzt Vorstandschef Marcus Riecke weniger auf Online-Werbung denn auf „Social Commerce“. Weiterlesen

03. Aug. 2008
von Holger Schmidt
7 Lesermeinungen

0
127

   

21. Jul. 2008
von Holger Schmidt
1 Lesermeinung

0
35
   

Google will lokale Anzeigenmärkte aufmischen

Google will die lokalen Anzeigenmärkte aufmischen. Den Verkauf seiner Google-Adwords an die Millionen lokaler Handwerker und Dienstleister in Deutschland soll das Münchner Unternehmen Telegate übernehmen. Weitere "Google-Reseller" sollen hinzukommen. Weiterlesen

21. Jul. 2008
von Holger Schmidt
1 Lesermeinung

0
35

   

20. Jul. 2008
von Holger Schmidt

0
14
   

Graphische Online-Werbung enttäuscht

Das Geschäft mit der graphischen Werbung im Internet läuft schleppender als gedacht. Vor allem die Verlage sind enttäuscht. Der Grund liegt in der schwachen Konjunktur und dem Preisverfall, den die Web-2.0-Seiten ausgelöst haben. Profiteur ist Google, denn Performance-Marketing funktioniert in unsicheren Zeiten besser als Markenwerbung. Weiterlesen

20. Jul. 2008
von Holger Schmidt

0
14

   

24. Jun. 2008
von Holger Schmidt
23 Lesermeinungen

0
622
   

Suchmaschinen und Vergleichsseiten bestimmen Kaufentscheidungen

Informationen aus dem Internet bestimmen die Entscheidung der Verbraucher für ein Produkt in hohem Maße. Besonders wichtig sind Suchmaschinen, Vergleichsseiten und Kommentare anderer Nutzer, während Werbung die Entscheidungen nur selten beeinflusst. Weiterlesen

24. Jun. 2008
von Holger Schmidt
23 Lesermeinungen

0
622

   

02. Jun. 2008
von Holger Schmidt
1 Lesermeinung

0
26
   

Online-Werbung legt in Europa 40 Prozent zu

Für Online-Werbung wurden in Europa im vergangenen jahr 11,2 Milliarden Euro ausgegeben, 40 Prozent mehr als im Jahr zuvor. In vielen Ländern, darunter Deutschland und Großbritannien, liegt der Online-Anteil am Werbemarkt inzwischen über 10 Prozent. Im Durchschnitt geben die Werber 80 Euro je Nutzer im Jahr aus. Weiterlesen

02. Jun. 2008
von Holger Schmidt
1 Lesermeinung

0
26

   

19. Mrz. 2008
von Holger Schmidt
3 Lesermeinungen

0
69
   

Das Internet gleicht Verluste der Medien im Stammgeschäft nicht aus

Das Internet beendet die Verbindung aus Nachrichten und Werbung, schlägt das amerikanische Pew Institut Alarm. „Mehr und mehr kommt zum Vorschein, dass das größte Problem für die traditionellen Medien nichts damit zu tun hat, wo sich die Menschen ihre Nachrichten herholen. Die immer bedrohlicher werdende Realität ist, dass die Werbung nicht so schnell ins Internet wandert wie die Konsumenten". Weiterlesen

19. Mrz. 2008
von Holger Schmidt
3 Lesermeinungen

0
69