Planckton

Planckton

Die Wissenschaft ist ein ernstes Geschäft, aber gehört ihr deshalb das letzte Wort?

Sissi und Bundesliga treu vereint?

Gerade bei der Morgenlektüre hierüber gestolpert. Das ist wirklich eine kluge Idee. Ein einziger Monitor liefert parallel zwei unterschiedliche Inhalte. Der...

Gerade bei der Morgenlektüre hierüber gestolpert. Das ist wirklich eine kluge Idee. Ein einziger Monitor liefert parallel zwei unterschiedliche Inhalte. Der so genannte Dual-View-Monitor besteht aus einem handelsüblichen TFT Display, bei dem jedoch vor der LCD-Schicht eine Maske angebracht ist, die die einzelnen Pixelspalten sozusagen abwechselnd für den einen bzw. den anderen Betrachter durchscheinen lässt. Zunächst soll das Ganze in der neuen Mercedes S-Klasse eingesetzt werden. Der Fahrer kann so aktuelle Fahrinformationen (Navigation, Geschwindigkeitsbegrenzungen, Tacho etc.) zur Kenntnis nehmen, der Beifahrer parallel eine DVD schauen. Ich freuem ich schon darauf, wenn diese Technik so weit ist, dass Mann und Frau gleichzeitig unterschiedliche Programme sehen können. Mein Vater geht nämlich zum Fußballgucken derzeit noch in den Keller.