Planckton

Planckton

Die Wissenschaft ist ein ernstes Geschäft, aber gehört ihr deshalb das letzte Wort?

Herbsträtsel – der Diskussionsstrang

| 65 Lesermeinungen

Und? Schon alle Drachen ausgemessen? Alle 15 Fragen gelöst? Oder hapert es noch an kleinen Details? Hier darf diskutiert werden. Die Beiträge werden...

Und? Schon alle Drachen ausgemessen? Alle 15 Fragen gelöst? Oder hapert es noch an kleinen Details? Hier darf diskutiert werden. Die Beiträge werden allerdings manuell freigeschaltet, damit es nicht zu vorherigem Ausposaunen der Lösung kommt. Schreiben Sie uns Fragen, Kritik, Lob – wir sind gespannt!


65 Lesermeinungen

  1. <p>Das war ein sehr schönes...
    Das war ein sehr schönes und außerdem familienfreundliches Rätsel – bereits vor dem Nachmittagskaffee meinte ich die Lösung zu haben. Der Diskussionsstrang, den ich vor dem Einreichen der Lösung durchsehen wollte, erweist sich als recht kurz, war das Rätsel denn zu leicht, wenn keine Hilferufe kommen? Schwierig fand ich die Airbus-Frage und die Luftballons. Ich hatte zwar das Tafelwerk des Juniors und wusste, eine der dort abgedruckten Formeln stimmt sicher, bloß welche?
    Aber noch eine Frage zu der Heliumflaschenfrage: muss man eigentlich nicht auch noch wissen, wie warm es auf dem Kinderfest war? Die von mir benutzte Formel zur Lösung (im Netz gefunden, man muss nur noch die Zahlen eingeben, dann rechnet es von alleine) ging von 273 K aus, das ist doch ein wenig frisch für ein Kinderfest.
    Ach ja, die Zutaten für den Namen sind XXXXX (zensiert) ist dann doch dabei (oder wird das zensiert?).

    JA, DAS WIRD ZENSIERT :-) JR

  2. Hallo Herr...
    Hallo Herr Reinecke,
    eigentlich sollte ich Ihnen gaaanz böse sein, weil sie mich mit Ihrem vermaledeiten Rätsel von viel wichtigeren Tätigkeiten abhalten :-). Ich kann aber nicht anders, ich muss unbedingt diese Aufgaben lösen. So sitze ich also seit gestern Nachmittag und arbeite eine Frage nach der anderen ab (bei Frage Nr. 10 mußte ich allerdings passen) Ich glaube, ich habe es jetzt geschafft und einen Wissenschaftler mit 5 Buchstaben herausgefunden.
    Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich bin sehr gespannt auf die Lösung!
    Viele Grüße danma

  3. Im Übrigen ist es eine...
    Im Übrigen ist es eine Erfahrung der letzten Jahre, dass die, die die Lösung schon haben, im Blog schön still sind. Und die anderen lieber noch 1-2 Tage warten, ehe sie sich die Blöße geben. Schaumerma.

  4. @Martina: Danke!
    @rolferbe:...

    @Martina: Danke!
    @rolferbe: Ja.
    @Taero: PDF kommt bis Ende der Woche.
    @Zoltan: Die einen sagen so, die anderen so :-)

  5. Hallo Herr Reinecke,

    hatten...
    Hallo Herr Reinecke,
    hatten uns schon gefreut, alle Rätzel gelöst zu haben. Die Zutaten für den Namen der Wissenschaftlers sind aber sehr vokalarm.
    Leicht verzweifelte Grüße.

  6. Ich würde gerne mitmachen und...
    Ich würde gerne mitmachen und hatte auf die Mail gehofft. Herr Reinecke, wären Sie so freundlich, und würden mir eine Mail mit dem Rätsel zukommen lassen? Wir hatten ja bereits darüber in der Ankündigung gesprochen.
    Liebe Grüße und Dankeschön!

  7. Was ist denn los, macht...
    Was ist denn los, macht diesmal keiner mit ? Sind schon viele Lösungen eingegangen?

  8. Herr Reinecke,
    ist es wirklich...

    Herr Reinecke,
    ist es wirklich so, daß unter den 15 Lösungsbuchstaben keiner doppelt vorkommt?
    Gruß RWE

  9. Herr Reinecke,
    ich habe es...

    Herr Reinecke,
    ich habe es geschafft, besonders spannend für mich waren die Rechnungen. Vielen Dank für das tollle Rätsel. Die französische Flughafendurchsage war gemein.
    Gruß Martina

  10. Hallo Herr Reinecke,
    da haben...

    Hallo Herr Reinecke,
    da haben Sie sich wieder mal ins Zeug gelegt, allerdings läuft es für mich diesmal besser. ich glaube ich werde die Lösung finden. Bin gespannt auf die Blog-Beiträge.
    Gruß Martina

Kommentare sind deaktiviert.