Planckton

Planckton

Die Wissenschaft ist ein ernstes Geschäft, aber gehört ihr deshalb das letzte Wort?

Osterrätsel – die Diskussion ist eröffnet

| 149 Lesermeinungen

Na, haben Sie sich schon die Kugel(n) gegeben - oder haben Sie sich noch nicht an das Rätsel herangetraut. Eine kleine Motivation: Es sind schon mehr als 80...

Na, haben Sie sich schon die Kugel(n) gegeben – oder haben Sie sich noch nicht an das Rätsel herangetraut. Eine kleine Motivation: Es sind schon mehr als 80 richtige Lösungen eingegangen. Wer Fragen, Lob, Kritik loswerden möchte, kann sich hier nun mit anderen Nutzern und dem Rätselautoren unterhalten! Wie immer werden die Kommentare manuell freigeschaltet, damit niemand die Lösung ausposaunt. Daher bitte zuweilen etwas Geduld, bis Ihr Kommentar hier aufscheint.


149 Lesermeinungen

  1. Einige Rätslernamen hier...
    Einige Rätslernamen hier kommen mir aus früheren Rätseln bekannt vor. Mag jemand von Ihnen mal sagen, welches Rätsel ihm/ihr bisher am Besten und am Schlechtesten gefallen hat? Vielleicht auch mit einer kurzen Begründung?

  2. Die ist vergleichsweise...
    Die ist vergleichsweise einfach, da haben Sie völlig Recht. Bedenken Sie aber bitte, dass es für jedes Rätsel eine Art Eintrittspforte geben muss. Wenn alle Fragen gleich schwierig sind, wird das Rätsel als Ganzheit zu hermetisch – und kaum ein Leser hat dann Lust, überhaupt mit dem Lösen des Rätsels zu beginnen. So wurde es zumindest mal nach einem besonders schweren Rätsel anno 2004 von einigen Lesern bemerkt.

  3. pxxs sagt:

    Hallo Herr Reinecke,
    die Frage...

    Hallo Herr Reinecke,
    die Frage mit den Kupferkugeln finde ich unter unserem (wenn ich dies hier auch im Namen der Mitstreiter sagen darf ) Niveau.

  4. FleckiLL sagt:

    Löst sich das i/y-Problem von...
    Löst sich das i/y-Problem von Frage 9 nicht durch die Eindeutigkeit der Lösung? Ich soll je Frage genau eine Linie zeichnen. Das ist nur bei einer Kombination der Fall, stimmt’s?
    Ich habe auch Probleme mit den Fragen 1 und 13. Kann sich jemand zu einem kleinen Tipp hinreißen lassen? Wir kamen einfach nicht dahinter.

  5. BGuetersloh sagt:

    Hallo zusammen,
    ich muss nicht...

    Hallo zusammen,
    ich muss nicht zu einem Nachbarn wechseln, sondern kann Rohre überspringen?
    Das war jedenfalls in der Beschreibung nicht ausgeschlossen.
    Die Y-Frage habe ich zugunsten der deutschen Lösung entschieden.
    Rätsel 1 fehlt noch, da habe ich nicht einmal einen Lösungsansatz.

  6. DickFisch sagt:

    Haha, runningP! Auch ich...
    Haha, runningP! Auch ich quäle mich mit der vermeintlichen Frage 13! Haben das vielleicht alle anderen in der Schule gelesen? Gleichsam hadere ich mit der 2, die ohne Nachschlagen beantwortbar schien und doch gibt’s ja einen Unterschied zwischen dem, der den Mythos begründete unde dem, der ihn äußerte…! Nach Werken von beiden ist ein Asteroid benannt, na toll.

  7. polenpaule sagt:

    <p>hallo herr...
    hallo herr reinecke,
    wenn ich alles richtig gemacht habe (und mich damit nach zwei tagen suche und nachschlagen) beruhigt und entspannt zurück lehnen kann, wollte ich mal nachfragen, ob die lösung etwa so aussehen könnte(buchstaben habe ich durch andere buchstaben ersetzt): [sorry, musste ich editieren – und damit die Antwort schuldig bleiben :-) JR]

  8. vonPierer sagt:

    Auf Frage 9 gibt es je nach...
    Auf Frage 9 gibt es je nach Quelle Unterschiedliche Endungen des Lösungswörtes.
    Für beide Lösungen gibt es eine Sinnvoll Gerade in der Lösung.
    Ich habe mich nun für die Endung entschieden, wie es auf auf den meißten Karten benannt wird, in der Hoffnung das dies auch die nativen Einwohner so schreiben würden.
    Bzgl des echsenartigen Wesens habe ich auch keinen Dunst. Lebt der Grafiker noch?
    Viele Grüße

  9. Knobler sagt:

    nach meinen 15 Lösungen,...
    nach meinen 15 Lösungen, kommt jede Kugel, ob in 1, 2, 3, … eingeworfen, in einem Rohr unten an. Fehlt da irgendeine Zusatzbedingung?
    Bin gespannt
    Knobler

  10. runningP sagt:

    <p>Hallo Tilo!</p>
    <p>Schon...

    Hallo Tilo!
    Schon bemerkenswert, wer mit welcher Frage so seine Sorgen hat… Bei 1 fiel mir irgendwie ganz spontan der besagte Grafiker ein, [hier musste ich ein wenig löschen, sorry, J.R.) Ansonsten laufen des Rätsels Lösungen ganz gut bei mir. Bei Frage 9 hatte ich das gleiche y/i-Problem wie von Pierer, und bei 13 werde ich wohl demnächst den LapTop zum Fenster rauswerfen…
    Na ja, dann mal allen frohes Schaffen!

Kommentare sind deaktiviert.