Planckton

Planckton

Die Wissenschaft ist ein ernstes Geschäft, aber gehört ihr deshalb das letzte Wort?

Sommerrätsel – die Diskussion ist eröffnet!

| 92 Lesermeinungen

Die gute Nachricht: Es sind bereits wesentlich mehr richtige als falsche Lösungen zu unserem Sommerrätsel eingegangen. Hier eröffnen wir nun den...

Die gute Nachricht: Es sind bereits wesentlich mehr richtige als falsche Lösungen zu unserem Sommerrätsel eingegangen. Hier eröffnen wir nun den Diskussionsstrang. Wer Fragen, Kommentare, Lob oder Kritik hat, kann sich hier gerne in den Kommentaren melden. Bitte beachten Sie: Damit niemand hier die Lösung ausposaunt, werden sämtliche Kommentare manuell freigeschaltet, was unter Umständen auch schon mal ein paar Minuten, schlimmstenfalls Stunden dauern kann. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!


92 Lesermeinungen

  1. AnGeRa sagt:

    <p>Hallo Herr...
    Hallo Herr Reinecke,
    leider habe ich noch nicht alle Fragen lösen können. Aber wenn es soweit ist, brauche ich doch nur die Anzahl der verbeibenden Legonoppen zu addieren.
    Dann erhalte ich wohl eine Quadratzahl (momentaner Stand:[gelöscht, JR]), von der ich nur noch die Wurzel ziehen muss. Oder?

  2. mailen Sie mir mal an...
    mailen Sie mir mal an j.reinecke@faz.de – dann kriegen Sie ein PDF vom Rätsel.

  3. corgy sagt:

    Könnte mir irgendjemand, der...
    Könnte mir irgendjemand, der noch die intakte Seite hat, mitteilen, welchen Legostein ich verloren hab bzw. wie groß dieser ist? :/

  4. Hallo Bankster, ich musste...
    Hallo Bankster, ich musste Ihren Kommentar löschen, weil er zwei Lösungen enthielt. Also: Sie haben zwar zu den beiden Fragen schon recht ordentliche Lösungen, aber leider einen DENKFEHLER bei einer der beiden Fragen, bzw. die Frage nicht ganz genau gelesen.

  5. corgy sagt:

    Dank PEMeyer weiss ich jetzt,...
    Dank PEMeyer weiss ich jetzt, dass es 39 Steine sein müssten. Ich habe aber nur 38 :(… also doch einer verloren. Wo ist der Fehler:
    Alle Buchstaben kommen nur einfach vor, außer:
    J, F, D (doppelt)
    M, L, Q (dreifach)
    H (vierfach).
    19+6+9+4 = 38

  6. corgy sagt:

    Danke vielmals!...
    Danke vielmals!

  7. Bankster2 sagt:

    Hall Herr Reinecke: Das, was...
    Hall Herr Reinecke: Das, was da in Fage 13 fliesst: Es gibt einen Zufluss zu irgendwas, was dann ein Fluss ist, und es gibt etwas, das genau da fliesst, was aber die Bezeichnung “Fluss” nicht verdient. Wie ist die Frage zu verstehen?
    @alle:
    Bauwerk mit acht Ecken? Hä? Mein Hut, der hat drei Ecken … aber Bauwerk?
    Und: Was hat Geometrie mit Zeitung und Finnland zu tun?
    Help needed?
    PS: Hatte schon gegen 14.ooh am Sonntag den Würfel zerstört – aber die richtige Lösung!

  8. PEMeyer sagt:

    @corgy: 39 Steine...
    @corgy: 39 Steine

  9. corgy sagt:

    Ich hätte mal eine triviale...
    Ich hätte mal eine triviale Frage :). Zwecks Sortieren der Legosteine habe ich alle ausgeschnitten und befürchte jetzt, dabei einen verloren zu haben. Könnte mir jemand die genaue Anzahl der Legosteine im Originalzustand mitteilen? Danke :)!

  10. Hier ist die zuverlässige...
    Hier ist die zuverlässige Quelle. Ein Zug ist definitionsgemäß immer EINE 90 Grad Drehung einer beliebigen Ebene.

Kommentare sind deaktiviert.