Planckton

Planckton

Die Wissenschaft ist ein ernstes Geschäft, aber gehört ihr deshalb das letzte Wort?

Sommerrätsel – es darf diskutiert werden?

| 50 Lesermeinungen

"Zu leicht!" - "Endlich mal ein lösbares Rätsel" - "zu schwer" - wieder einmal widersprechen sich unsere Leserkommentare aufs herrlichste :-) Hier darf nun...

“Zu leicht!” – “Endlich mal ein lösbares Rätsel” – “zu schwer” – wieder einmal widersprechen sich unsere Leserkommentare aufs herrlichste :-) Hier darf nun diskutiert werden.

EDIT: Kommentare können nicht mehr eingereicht werden, der Verfasser des Rätsels hat sich soeben in den verdienten Urlaub verabschiedet…


50 Lesermeinungen

  1. BenMuc95 sagt:

    Bei mir bleiben auch die...
    Bei mir bleiben auch die Fragen 3+6+8 ungelöst.

  2. badlyhouse sagt:

    @Ute1953
    Die Bilder in...

    @Ute1953
    Die Bilder in unmittelbarer Nähe von 6 und 8 helfen weiter auch wenn man im einen Fall mit unserer Muttersprache nicht weiterkommt…
    Das Computerrätsel habe ich nach vielen angefangenen Versuchen frustriert beiseite gelegt, da ich nicht mal einen leichten Einsteiger finden konnte. Sommer, Sonne, Strand machen es einem da deutlich leichter, v.a. da man die Sonne nach relativ kurzer Rätsel-Zeit wieder genießen kann. Vielen Dank für das schöne Rätsel auf alle Fälle!

  3. greenorest sagt:

    Beim Bilden des Lösungswortes...
    Beim Bilden des Lösungswortes bleiben keine Buchstaben übrig.

  4. gkamp sagt:

    Jetzt mal ehrlich , ich habe...
    Jetzt mal ehrlich , ich habe es noch nicht ganz gelöst . 1. Was ist das für eine Tonne ? 2. Welche Sprache ist das ? Ihr seht ich bin Anfänger .

  5. greenorest sagt:

    Hallo,

    nach dem etwas...
    Hallo,
    nach dem etwas frustrierenden Computerrätsel habe ich diesmal in Rekordzeit fast alle Fragen geknackt :D
    Zur Frage 2: Der abgebildete Knoten ist nicht der gesuchte, der die Zahl enthält, oder?

  6. Hasenvogel sagt:

    So, gelöst und die...
    So, gelöst und die (hoffentlich richtige) Antwort abgegeben.
    Diesmal war es fast zu leicht, schon nach einem Tag fertig… Sonst brauche ich (mit Unterbrechungen natürlich) 1 – 2 Wochen

  7. strandvoigt sagt:

    ...jetzt werden die Puristen...
    …jetzt werden die Puristen wieder meckern, aber das war ein schönes Rätsel, das so richtig zur Leichtigkeit eines Strandtages paßt.

  8. Warum sollte es leicht sein?...
    Warum sollte es leicht sein? Jeder hat doch im Internet oder in Büchern suchen müssen. Die Rätsel aus der Reinecke Fabrik sind immer anspruchsvoll. Niemand löst die Aufgaben mal eben so. Und unlösbare Rätsel sind schlecht für eine Preisverleihung. Vielen dank Herr Reinecke ,-)

  9. tim228 sagt:

    hm, also entweder dauert es...
    hm, also entweder dauert es hier ewig, bis ein eintrag freigeschaltet wird oder ich habe zu viel geschrieben. Deshalb noch mal meine Frage:
    Müssen am Ende alle übrig gebliebenen Silben verwendet werden oder darf es einen Rest geben?
    Ansonsten schönes Rätsel.

  10. tim228 sagt:

    Die Frage, die sich mir noch...
    Die Frage, die sich mir noch stellt: Müssen alle am Ende noch vorhandenen Silben- Muscheln verwendet werden für das Lösungswort, oder dürfen welche übrig bleiben?
    Ich denke ich habe alle Fragen richtig beantwortet und kann auch ein Lösungswort bilden, allerdings bleibt dann noch Silbenmuschel(n) übrig. Oder habe ich mich irgendwo verschrieben?
    Ansonsten ein sehr schönes Rätsel….

Kommentare sind deaktiviert.