Planckton

Planckton

Die Wissenschaft ist ein ernstes Geschäft, aber gehört ihr deshalb das letzte Wort?

Herbsträtsel 2013

| 294 Lesermeinungen

Liebe Rätselfreundinnen und -freunde! Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Herbsträtsel.

Liebe Rätselfreundinnen und -freunde! Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Herbsträtsel. Diesmal allerdings nicht zur Buchmesse, sondern am 20. Oktober. Schauen Sie sich – wenn Sie sich vorbereiten möchten – schon mal ein wenig in heimischen Wäldern um…


294 Lesermeinungen

  1. Wappenfrage
    Koennte es sein, dass die Blüten abgebildet sind?

  2. Frage 2
    Habe einen wunderschönen Baum gefunden, auf den auch die Staatsdiener passen, kann aber kein Bild zuordnen, bzw. meine Identifizierung ist ein einzelnes Blatt und laut Frage müssten es mehrere sein.

    • Nur ein Blatt
      Es ist tatsächlich nur ein Blatt abgebildet. Die Frage ist (wohl nachlässiger Weise) irreführend gestellt.

  3. Frage 4
    warum lese ich dazu nichts? Bin ich der einzige der auf dem Schlauch steht?

    • Titel eingeben
      Ich stehe mit Ihnen auf dem selbigen… Frage 4 gehört zu den wenigen noch ungeklärten Geheimnissen der Doppelseite…

      Wenn jemand hier einen klitzekleinen Tipp geben könnte?? – gerne auch zum Fisch / Baum…

    • Botaniker
      den Baum zu suchen bringt mMn nichts. Über den Namen des Botanikers kommt man zum Ziel…

    • Der Schlauch
      sind vielleicht Ihre Augen. Geben Sie ihnen den richtigen Blick auf das Blatt frei!

    • Frage 4
      Also, bekannt ist uns hier allgemein wohl eher eine etwas andere, ausgeprägtere Blattform. Hat man so die Familie (oder Gattung?), kann man über ein gutes Baumverzeichnis schnell weiterkommen.

    • Totengräber ?
      der hat aber viele Pflanzen benannt, oder?

    • Totengräber?
      Ich müsste lügen, um das zu bestätigen. Es scheinen nicht wirklich viele gewesen zu sein, die englische Wikipedia schreibt von ‚einigen‘. Totengräber sagt mir in dem Zusammenhang auch nichts.

  4. Uhrzeit
    Tja, bei dem Hinweis könnte auch nur Bahnhof verstehen und wäre dennoch dem Ziel näher.

  5. Titel eingeben
    Das ist ne echte Kopfnuss!

  6. Frage 15
    Habe wie ich meine alles gelöst, nur hier stehe ich absolut auf dem Schlauch! Wer gibt mir eine kleine Initialzündung? hat ansonsten große Freude bereitet!

    • Suchen Sie mal....
      Text eingeben

    • Titel eingeben
      Diese Frage bereitet mir auch Kopfzerbrechen, außerdem kann ich die Antwort der Frage 3 und Frage 8 nicht eindeutig zuordnen. Ich denke auch, dass ich alles richtig beantwortet habe, finde aber kein Lösungswort, gibt es da wohl einen AHA-Effekt?

    • Nicht durch die Zensur gekommen ...
      … ist mein Tipp zu Frage 15. Deshalb würde ich mal den Tipp anschauen, der am 23. um 16:25 Uhr durchgekommen ist, der ist prima.

  7. Herbsträtsel
    Frage 3. Ich denke, die Antwort ist eindeutig. Aber DAS BLATT IST NICHT DA. Oder??

  8. Frage 15
    Gerade hat sich meine Hoffnung zerschlagen, dass die eine Pflanze, die ich spontan noch zuordnen kann für die Frage 15 bleibt – Hilfe! Die wirklich sehr berühmte Romanfigur kenne ich, aber die Pflanze sieht bei meinem Nachbarn ganz anders aus, ebenso die Blätter des Baumes der Neandertaler. Einen musikalischen Baum habe ich zwar gefunden, auch einen Bezug zum Staatsdiener, aber der weist nicht die Wesenszüge der Staatsdiener auf, sondern wirkt ihnen entgegen, kann dies sein?

    • Fragen 3 und 12 ...
      Ging mir genau so: Die Fragen waren schnell und offensichtlich korrekt gelöst, doch die zugehörigen Blätter fehlen (bzw, sind nicht so intuitiv, wie andere Blätter). Möchte schon gern wissen, ob Hr. Reinecke die Blätter selbst gesammelt hat?

    • Beim Nachbarn ganz anders
      Stimmt. Das abgebildete Blatt gehört zu einer bei uns nicht heimischen Art der Pflanzengattung. Die Blätter der bei uns heimischen Art sind viel kleiner und schmaler.

  9. @Hr Reinecke: Die Blätter auf der rechten Seite sind kaum zu erkennen, der Farbdruck nicht gut!
    Können Sie die Bilder bitte online stellen? Die Maserung des Blattes unten rechts in der Ecke ist absolut unerkennbar, da löst es sich über die Form, ok. Aber die Struktur und auch Umrandung der beiden Vierer-Büschel oben und der beiden Blätter rechts sind unkenntlich! Hilfe!

    • Das darf nicht anders sein
      sonst wärs zu einfach, im Mehrdeutigen liegt die Würze.
      Nachdem ich soeben noch einen seit Ratebeginn sicher geglaubten Baum einem anderen Bild zuordnen musste, scheint was sinnvolles rauszukommen.

    • Iss schon klar. Deshalb ist ja in der linken Blatthälfte meiner Printausgabe alles gut zu sehen,
      je weiter man nach rechts kommt um so schlechter.

      Jaja, das muss so sein …

  10. Frage 13
    Blatt und Frage sind übrig geblieben, die Frucht ist weiterhin ein Rätsel. Blattart will einfach zu keiner Pflanze in den in Frage kommenden Provinzen passen. Hat jemand eine Idee wie man sich der Lösung nähern könnte?

    • Frage 13
      nur so als Tipp: einfach mal einen Herbstspaziergang machen und die Blätter an den Bäumen mit der Abbildung vergleichen ;-)

    • Titel eingeben
      Die Lösung fängt mit einem seltenen Buchstaben an. Habs nach langem Suchen gefunden, aber vielleicht kann mir jemand einen Tip zum musikalischen Baum und den Denunzianten geben? komme da einfach nicht weiter

    • Frage 13 ...
      war tatsächlich meine letzte und rechercheaufwändigste Frage.

    • Titel eingeben
      Die deutsche Übersetzung des griechischen Synonyms liefert die Frucht. Danke für den Tip, hat sehr geholfen!

    • Titel eingeben
      Der Denunziant hat eine unangenehme Eigenschaft.

    • Hatte genau dasselbe Problem
      Hatte genau dasselbe Problem. Bin nur durch Zufall bei der Beschäftigung mit Frage 14 (mit Google) auf die Lösung der Frage 13 gekommen.

    • Frage 13
      ….Hilfe dankbar angenommen und damit der Lösung näher gekommen!

Kommentare sind deaktiviert.