Planckton

Planckton

Die Wissenschaft ist ein ernstes Geschäft, aber gehört ihr deshalb das letzte Wort?

Osterrätsel 2017 – die Diskussion kann beginnen

| 142 Lesermeinungen

Die Diskussion zum Osterrätsel 2017 ist eröffnet. Ich hoffe, Sie haben Spaß (gehabt) – Ihr Rätselmacher.


142 Lesermeinungen

  1. pille6-11 sagt:

    Kugelgemüse was für Raucher?
    Verzweifle langsam am Lösungswort, wobei ich mir fast sicher bin es zu wissen, auch wenns bei mir nicht rauskommt…suche nach Fehlerquellen beim (evtl. raucherfreundlichen?) Kugelgemüse? Als leidenschaftliche Gärtnerin sollte ich aber nicht hudeln, sondern mir noch eine Weile Zeit lassen?

    • MarionM sagt:

      Besser nicht rauchen
      Raucher kommen ja auf merkwürdige Ideen bei der Auswahl der Pflanzen. Ich würde das lieber lassen. Auch Tee sollte man nicht aus allem machen wollen.

  2. polenpaule sagt:

    Wann folgt das nächste Rätsel?
    Eine Frage an den Rätselmaster: Wann folgt das nächste Rätsel? Man muss ja rechtzeitig planen und die Familie vorwarnen ;-) Beste Grüße, tm

    • Jochen Reinecke sagt:

      Gute Frage. Vermutlich Ende Juli :-) Ich werde es rechtzeitig im Blog bekanntgeben.

    • pb24lost sagt:

      Wartezeit überbrücken
      Falls die Wartezeit bis dahin zu lang sein sollte, kann ich einen Blick in die aktuelle Frankfurter Allgemeine Woche empfehlen. Dort durfte sich JR ebenfalls doppelseitig austoben.

  3. Weinprinz sagt:

    Bingo!
    Trotz aller Ungereimtheiten beim Produzenten und beim Kugelgemüse hab ich inzwischen ein sehr schönes und überzeugendes Lösungswort. Vielleicht lass ich mir mit dem Absenden aber auch noch Zeit. Im Grunde meines Herzens bin ich Gärtner.
    Viel Spaß weiterhin beim Rätseln, und beste Grüße an Herrn Reinecke – das war wieder ein schönes Rätsel!

  4. Lisbet sagt:

    Servus bis zum nächsten Mal
    Das war ein sehr schönes Rätsel. Vielen Dank Herr Reinecke. Die meisten meiner Tipps waren wohl zu offensichtlich und sind einkassiert worden. Sorry.

  5. Kapezet sagt:

    Gewächs mit essbaren Trieben
    Das Gewächs mit den essbaren Trieben und den weniger essbaren Früchten macht auch mir Probleme. Ich weiß, zu welcher Kategorie es gehört, finde aber keine passende Lösung. Das gilt auch für die Regisseurs-Frage, wobei die Vorgabe Gemüse ja schon vorhanden ist. Die Königin der Blumen hat mich irgendwie nicht weitergebracht.
    Vielleicht kann mir jemand mit einem kleinen Hinweis auf die Sprünge helfen.
    Im übrigen wieder mal ein sehr interessantes Rätsel. Tolle Idee.

  6. pille6-11 sagt:

    was der Grafiker zum Regisseur/Produzenten sagen würde
    354C

  7. pille6-11 sagt:

    habe fertig, aber es passt nicht?
    wie schon so oft, habe ich vermeintlich alles gelöst, aber irgendwie passt es nicht…Knackpunkte sind vermutlich das kugelig längliche Gemüse und/oder die alphabetisierte Blume. Finde ich letztere auf Beeten und Balkonien?

    • Roessle sagt:

      ...passt nicht
      Wohl kaum.
      Na dann Hals und Beinbr(u)ch!

    • MissKlee sagt:

      Alphabetisierte Blume
      Die Blume findet sich in Blumensträußen, Beeten und durchaus auch auf manchem Balkon, man könnte sie auch also Strauch bezeichnen.

    • Panikpille sagt:

      Sie würden es an beiden Stellen vermutlich entfernen (sofern ich die richtige
      Blume meine, ein Risikofaktor bleibt immer) :-)

    • Pinkowl sagt:

      Gemüse/Blume mit ???
      Geht mir genauso, aber ich wage zu behaupten, dass man, falls die anderen Kategorien richtig gelöst sind, nur in einer einzigen Spalte ein einigermassen sinnvolles Lösungswort bilden kann. Oder widerspricht mir da jemand ????

    • MarionM sagt:

      Bei mir auch nicht
      So geht es mir leider auch. Obst und Kraut sollten passen, aber Gemüse und Blumen zicken rum. Die Alphabet-Blume ist bei mir entweder eher ein Strauch oder eine Art Gründünger. Und die möglichen länglichen Kugel-Gemüse treiben sich an entgegengesetzten Enden des Alphabets rum.

  8. Wearesailors sagt:

    Hochsprache. Irgendwie mit bunt.
    Hat jemand einen Tip? Ich stehe auf dem Schlauch!

    • Preussin sagt:

      Monochrom, nicht bunt ;)
      Sollte Sie das Grafiker Kürzel geknackt haben, sind Sie der Lösung ganz nahe. Oder Sie suchen mal nach einem Titel und beachten einen früheren Hinweis darauf, das Eßgerät zu wechseln.

    • Funkelstein sagt:

      Mit ohne bunt!
      Farbe war nicht zielführend. Am besten hilft wirklich die (gedankliche) Heimsuchung des örtlichen Supermarktes und falls dort nicht mehr verfügbar, der Besuch im Gartencenter.

    • hjbartel sagt:

      Vergessen Sie "bunt"!
      Wenn Sie die Hochsprache noch nicht haben, schauen Sie sich die vielen Hinweise an, die es hier schon gibt. Man kann an einem Thread erkennen, in welche Kategorie es gehört, auch der Tipp mit Supermarkt bzw. Fachgeschäft wird Sie auf die richtige Bahn führen. Aber Achtung, Helm mitnehmen, denn wenn Sie davorstehen, werden Sie sich an den Kopf schlagen und fragen, warum das eigentlich so schwer war.
      Das mit den Farben war eine direkte Antwort auf eine Frage, das hilft dem Nicht-Kenner dieser Hochsprache aber keinen Meter weiter.

  9. Inka50 sagt:

    produzent
    Hallo Herr Reinecke, Filmtitel und Produzent gefunden, aber….die im Titel vorkommende Blume und deren Knospe hat nichts mit dem gleichnamigen Gewürz zu tun. Liege ich da richtig?

    • Panikpille sagt:

      Also der Name der Blume ist zwar auch der umgangssprachliche Name des
      Gewürzes, es handelt sich aber um zwei verschiedene Pflanzen. Und der Name ist im Filmtitel enthalten.

  10. Lisbet sagt:

    Ganz vergessen ...
    … zu sagen, dass das hier mal wieder ein sehr schönes Rätsel ist. Nachdem Herr Reincke mir Silvester schon zu interessanten Cocktails verholfen hat, habe ich jetzt ein großes Ostervergnügen.

Kommentare sind deaktiviert.