Planckton

Planckton

Die Wissenschaft ist ein ernstes Geschäft, aber gehört ihr deshalb das letzte Wort?

Das Sommerrätsel 2017 steht bevor

| 41 Lesermeinungen

Liebe Leserinnen und Leser: Am kommenden Sonntag, den 09. Juli 2017, erscheint das Sommerrätsel. Viel (Vor-)Freude wünscht der Rätselmacher!


41 Lesermeinungen

  1. Licht und Schatten
    Lieber Herr Reinecke,
    Jedes Ihrer Rätsel hat mir bislang viel Spaß gemacht. Und ich muss zugeben, dass mir Planckton dabei mitunter geholfen hat. So ging mit mit einer vielsagenden Zuschrift zum einsilbigen Staat zunächst ein Lichtlein auf. Schatten auf mein weiteres Raten warfen dann aber Lesermeinungen über zweideutige Lösungen. Ich denke, ich konnte sie beiseiteschieben. Wertvoll war Ihre Forderung, den deutschen Namen des gesuchten Staates zu verwenden. So musste ich nicht lange überlegen, welche der mindestens vier weiteren Schreibweisen ich wählen sollte.

  2. QUEEN
    Klein und sehr teuer, weil nur ganz wenig vorhanden….
    Farblich bedeutend…

  3. blauer Balken
    Ist er blau, dann habe ich eine Lösung.

  4. Schwarzer Balken
    Sind beide senkrechten Balken blau oder ist einer schwarz? kann ich in meiner Zeitung nicht eindeutig erkennen!

    • beide blau
      Die beiden senkrechten Balken, die sich auf Seite 26 und 57 jeweils rechts oben befinden, sind beide blau.

  5. Queen
    Habe ich jetzt. Fehler bei mir.

  6. Queen
    Was besitzt die Queen aus … (geändert, JR)? Das fehlt mir noch als Bestätigung. Die Flaggen habe ich alle. Bitte Hinweis geben.

    • Quee
      Etwas ziemlich Kleines…. Und wenn man das richtige Land erkannt hat, dann löst sich das Rätsel um dieses Objekt von selbst. Deswegen vermute ich, dass Sie auf der falschen Spur sind.

    • Das ist sicher kein Zufall …
      … dass die Queen über so etwas verfügt. Vielleicht mal ans Empire denken, das übers weite Erdenrund verstreut war?

  7. Schönes Rätsel
    Zuerst einmal ein freundliches und sommerliches „Hallo“ in die Rätselrunde. Ich konnte mir gestern Abend mit der Lösungsflagge etwas kühle Luft zuwedeln. Es hat wieder viel Spaß gemacht und war kurzweilig. Besonders unterhaltsam fand ich einen Artikel über die Kaufverhandlungen der schweizerischen Waggons. Da sieht man mal, welche unterschiedlichen Ansprüche die einzelnen Länder an solche Wagen stellen. Was in der Schweiz unverzichtbar, ist für ein anderes Land vollkommen überflüssig…
    Es grüßen die
    Domspitzen

  8. Habs glaube raus
    Ein wenig Verifikation ist sicher noch vonnöten. Bei den Flaggen gab es ja zum Glück ein paar unverwechselbare Symbole. Die Suche nach dem Berg im Wappen hat dafür länger gedauert. Die gute alte Lesekompetenz brachte ihn dann zutage.

  9. Titel eingeben
    Habe bis 3 Uhr gerätselt, komme gut voran. Jetzt suche ich noch die Schweizer Waggons.
    Zum Flaggenbasteln eignet sich Inkscape gut, wenn man das ePaper hat. Spannendes Rätsel wieder!

  10. Zwei Lösungen
    Hallo JR
    was für ein Recherche- und Bastelspass am Sonntag.
    Nun stellt sich die Frage ob wir uns verbastelt haben.
    Abhängig von der Anordnung der Flaggenelemente ergeben sich zwei mögliche Lösungsländer, die geographisch nicht zu weit voneinander entfernt sind.

Kommentare sind deaktiviert.