Planckton

Planckton

Die Wissenschaft ist ein ernstes Geschäft, aber gehört ihr deshalb das letzte Wort?

Sommerrätsel 2019 – die Diskussion

| 82 Lesermeinungen

Liebe Rätselfreundinnen und -freunde: Ab sofort kann hier über das Rätsel diskutiert werden. Achtung: Die Freischaltung sämtlicher Beiträge erfolgt manuell und somit zuweilen mit Zeitverzug – nur so können wir sicherstellen, dass niemand mutwillig oder versehentlich die Lösung herausposaunt …


82 Lesermeinungen

  1. SabineWerner sagt:

    Sommerrätsel 2019 Auflösung?
    Liebe Rätselfreunde,

    wann wird die Auflösung des Rätsels erscheinen?

    Viele Grüße
    Werner Nickel

  2. PetraToe sagt:

    Auflösung vepasst?
    Guten Tag Herr Reinecke,
    eigentlich sollte die Auflösung in der FAS vom 01.09.2019 veröffentlicht werden. Da ich sie darin aber nicht gefunden hattee, dachte ich, bestimmt verzögert sich die Auflösung noch um eine Woche, wie das ja schon öfter der Fall war. Aber auch am 08.09.2019 suchte ich vergeblich nach der Auflösung. Nun kann ich es mir nur so erklären, dass ich sie am 01.09.2019 wohl übersehen hatte. Leider hat mein Mann die Zeitung schon dem Altpapier übergeben und die Müllmänner haben ihren Job auch gründlich getan.
    Darf ich denn auf eine baldige Veröffentlichung der Auflösung hier im Blog hoffen? Bin doch sehr gespannt, ob ich richtig lag…
    Viele Grüße aus Berlin
    Petra Töpper.

  3. hubertkronenberger sagt:

    Hallo Herr Reinecke
    in der FAS vom 1.9.2019 wird das Sommerrätsel aufgelöst. Leider fehlt die Herleitung der 3.-letzten Ziffer [4]. Mister E und EELS sind wohl klar, aber wie ist es mit dem Formelbuchstabe. Vielleicht erklären Sie dies in der Auflösung demnächst im Netz.

    Gruß

  4. Leibchen sagt:

    Titel eingeben
    Wohlgemerkt habe ich die richtige Lösung durch entsprechende Rückschlüsse gefunden, so ganz unbekannt war mir der Film auch nicht, sodass „verschärftes“ Googeln dann auch zum Erfolg führte. Das aber finde ich nicht fair: die einzelnen Antworten sind in der Printausgabe schon ein bißchen dünn (wo bleibt die Alliteration?), aber dass man nicht erfährt, wer der gesuchte Buchstabensänger ist, und welches chemische Element bei der stereospezifischen Polymerisation von 1,3-Butadien eine Rolle spielt (Letzteres konnte mir sogar ein Berufschemiker nicht zweifelsfrei beantworten.

  5. Brunsewieker sagt:

    Musiker, solo und mit Band
    Nachdem das Rätsel nunmehr gelöst ist, interessiert mich noch der Name des Musikers mit dem Spitznamen E (wenn das stimmt). Ich habe ihn partout nicht gefunden, bin aber auch ohne dieses Wissen zur richtigen Lösung gekommen. Gewonnen habe ich den Wunsch, mir endlich den Film “inception” anzusehen. Vielen Dank! Und an Herrn Reinecke: Ich freue mich schon auf das Herbsträtsel!

  6. Stan sagt:

    Letzter Anker
    Immer wenn ich gar nicht weiterkomme (siehe eine andere Zuschrift von mir), hilft es, die Frage mal auf englisch zu formulieren! :-)

  7. badlyhouse sagt:

    # Katja Spieß:
    ja ,danke! Man sollte die Anleitung hald auch von Anfang an lesen… das hilft ungemein…

    • KatjaSpiess sagt:

      @Volker Steyer
      …sehr gerne! Man kann es doch gar nicht oft genug sagen, oder? Rätseltexte “unseres” Herrn Reinecke sollte man Schritt für Schritt, penibel genau und durchaus wiederholt lesen. Dann klappt es auch mit der Lösung :-)

Kommentare sind deaktiviert.