Planckton

Planckton

Die Wissenschaft ist ein ernstes Geschäft, aber gehört ihr deshalb das letzte Wort?

Osterrätsel 2020 – die Diskussion

| 103 Lesermeinungen

Liebe Leserinnen, liebe Leser – hier und heute startet die Diskussion zum Osterrätsel. Wie immer gelten ein paar Hausregeln:

1. Bitte keine Lösungen ausposaunen.
2. Hinweise verklausulieren.
3. Geduld bitte. Alle Kommentare werden von Hand freigeschaltet …

Na dann: ran an die Tasten!


103 Lesermeinungen

  1. 100-Euro-Scheine
    Hallo Herr Reinecke,

    alle 15 Fragen sind gelöst, aber die Schlussrechnung der finalen Frage bereitet Kopfzerbrechen. Die neuen 2019er 100-Euro-Scheine sind ja kleiner als die alten, immer noch gültigen Scheine der Ursprungsserie. Sind Sie sicher, dass die beiden Versionen exakt gleich viel wiegen und dass Ihre finale Frage deshalb eindeutig zu beantworten bzw. zu berechnen ist?

    Vielen Dank für das schöne Rätsel und frohe Ostern!

    A. Klüsener

  2. Masse der 100-Euro-Scheine
    Hallo liebe Rätsler,

    als Tipp bzgl. des Bieres (Frage 13): Die Abkürzung ist wohl recht geläufig, man findet sie sogar auf den Bierflaschen selbst…

    Ich hänge an einem anderen Punkt: Sind für die Lösung alte oder neue 100-Euro-Scheine zu benutzen? Die Masse der neuen kann ich außerdem leider nicht ermitteln…

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße!

  3. Titel eingeben
    Vorweg: Ein österliches „Hallo“ in die noch kleine Runde!

    Bis auf zwei Fragen konnten alles anderen geschmeidig gelöst werden.
    Bei mir klemmen die Fragen 9 und 12. Verstehe ich es richtig, dass das gesuchte Bargeld bei Nummer 9 nicht flach ist? Sonst hätte ich nämlich einen Ansatz…

    Beste Grüße von den
    Domspitzen

  4. 100 Euro Schein
    Geht es um das Gewicht des alten oder der neuen (seit 2019) ausgegebenen Schein?

  5. Geometrische Formen
    Die Frage mit den geometrischen Formen macht Schwierigkeiten. Es gibt einige kleine Länder bei denen es Geldstücke mit diesen Formen gibt. Ein Land hat scheinbar auch 2014 einen Satz mit unterschiedlichen herausgebracht. Es gibt aber in der Frage keine Einschränkungen, was zusätzlich auf das Land zutrifft.

  6. Zweimal dasselbe Land?
    Bei zwei Fragen komme ich jeweils auf dasselbe Land.

    Kann das sein?

    Oder müssen alle 15 Fragen immer auch zu unterschiedlichen Ländern bzw. Ländervorwahlen führen?

    • Und sie sind doch verschieden!
      Ging mir zuerst auch so ! Sie sollten die Frage mit der größeren Nummer noch einmal überprüfen – es gibt zwei Antwortmöglichkeiten, die sich nur minimal unterscheiden ;-)

    • Es ist nicht 2x dasselbe Land ...
      Die Lösungen von 10 und 12 haben nicht die gleiche Vorwahl …

    • Land doppelt?
      Also bei mir ist keine Land bzw. seine Ländervorwahl doppelt vorgekommen.

  7. Primzahlen
    Banknoten mit Primzahlen sind nicht selten wenn man die 2 und die 5 berücksichtigt. Es kann sich also wohl eher um eine unübliche Einheit handeln.

  8. Geldrätsel
    Hallo Herr Reinecke,

    ein sehr schönes Rätsel haben Sie sich da ausgedacht, einige Fragen kann man recht schnell lösen, andere wiederum sind doch schwierig und man muss einige Tricks anwenden, um zur Lösung zu kommen.
    In jedem Fall sehr kurzweilig. Vielen Dank dafür.
    Zur Frage zwei folgender Hinweis: Die Vorwahl des Landes ist nicht durch 9 teilbar, hat aber irgendwie doch etwas damit zu tun.
    Ich wünsche dem Rätselmeister und allen Rätselfreunden frohe Ostern und bleiben Sie gesund.

    H.J.Kleinmann

  9. Bier
    Alles gelöst. Nur das Bier will einfach nicht munden. Verschiedene Strategien über Irland, Mexiko, Ungarn, Tadschikistan, u.a. führen zu keinem Ergebnis. Dabei muss man diesmal leider ALLE 15 Aufgaben lösen. Na vielleicht gibt es hier ja einen Tipp, der weiterhilft.

    • Bier (13)
      .. dann bin ich ja nicht der einzige, der (als Biertrinker) daran „verzweifelt“.
      Eine andere Überlegung: eigentlich gibt es ja nur ein Bier-Land (Reinheitsgebot, usw.) mit 16 Ländern, und eines davon kommt farblich ziemlich italienisch daher,…, aber da komme ich leider auch nicht weiter.
      Vllt doch ein Irrweg!?
      Georg Mesch

    • 13 Bier
      könnte evtl noch ein Symbol oder dgl. in anderer Farbe beteiligt sein?

    • Tja, ist ja auch eine komische Zeit.
      Man fühlt sich ja wie tausend Tage und Nächte auf See, fehlt nur noch, dass das Wasser in den Fässern fault. Was ja dann beim Biermachen fehlen würde.

    • Bier
      … und ich dachte Bier und italienische Farben seien vom gleichen Land. :-(

  10. Die 13
    Wieder ein Rätsel, das einen über Stunden fesseln kann! :-)
    Leider habe ich noch Probleme mit Aufgabe 13:
    – Land mit italienischen Farben in der Flagge,
    – dort wird ein Bier gebraut,
    – von dieser Biersorte der abgekürzte Name,
    – diese Abkürzung ist ein ISO-Code für die Währung eines Landes,
    – von diesem Land die Vorwahl.
    Oder habe ich da etwas falsch verstanden?

Hinterlasse eine Lesermeinung