Planckton

Planckton

Die Wissenschaft ist ein ernstes Geschäft, aber gehört ihr deshalb das letzte Wort?

Weihnachtsrätsel 2020 – die Diskussion

| 52 Lesermeinungen

Na, schön Puzzleteile geschoben? Die ersten richtigen Lösungen sind eingegangen. Es darf diskutiert werden – wie immer werden die Beiträge von Hand moderiert. 

Update: Das Formular und der Automailer machen komische Sachen, für die noch keine Ursache gefunden wurde. Manche Mitspieler/-innen erhalten eine Bestätigungsmail vom Herbsträtsel. Aber keine Sorge: Auch diese Lösungen landen in der Lostrommel. 


52 Lesermeinungen

  1. axel.schwarz-gruiten sagt:

    So klein ist das Kanalsystem?
    Au Backe!

  2. bpoehlmann sagt:

    Mosaik
    Der Name des Mosaiks besteht meiner Meinung nach aus mehreren Wörtern. Der erste Buchstabe des ersten Wortes und der letzte Buchstabe des letzten Wortes ergeben zusammen aber keine gültigen Koordinaten. Sind nur die ersten zwei Wörter des Namens zu verwenden, oder habe ich die Anleitung falsch verstanden?

    • mozzoforte sagt:

      Mosaik
      Das Mosaik befindet sich in meinem Wohnort und ich stand schon oft davor. Hier kennt man es nur unter den beiden ersten Worten. Der zweite Teil war sogar mir neu :-)

  3. ratefux sagt:

    Titel eingeben
    Wieder ein tolles Rätsel, nachts noch das fehlende Teil von der Fernsehsendung erpuzzlet, auch wie ein Pharao gefreut und dann bloß gewundert, dass auf der Seite zur Eingabe des Lösungswortes danach gefragt wird, ob alle Geschenke richtig zugeordnet wurden, und der gesuchte Name eingegeben werden soll – das ist wohl noch vom letzten Weihnachtsrätsel. Daher trotz heutigem Datum Lösungswort noch nicht eingegeben. Oder einfach ignorieren ?

  4. hwgoetzUlm sagt:

    Bauwerk Fernsehsendung Rechtsanwalt
    Hmmm … sollte es hier womöglich zwei Lösungen geben, die alle geforderten Merkmale aufweisen, von denen aber nur eine ein Puzzleteil liefert?

  5. cs1968 sagt:

    Titel eingeben
    Herzlichen Dank. Gut, dass Sie schon aufgelöst haben, dass auch Einsendungen fürs “Herbsträtsel” an der Verlosung teilnehmen, sofern sie richtig sind natürlich nur …
    Beste Grüße Ihre Christiane Schulz

  6. Graeten sagt:

    Beim Primzahlfluss
    habe ich kurz gestockt, ob die zweite Primzahl “nächsthöher” zum Quadrat oder zur ersten Primzahl ist, aber mit ersterem habe ich partout keinen Fluss in Italien gefunden.

  7. Graeten sagt:

    Warum Nagelschere?
    Sehr nettes Rätsel, Herr Reinecke, macht großen Spaß!
    Ich frage mich nur, warum man zum Ausschneiden der Puzzleteile ausgerechnet eine NAGELschere nehmen soll – eine Schere tut’s doch auch, für mich persönlich ist eine normale Schere einfacher, selbst für die Rundungen, und für die geraden Seiten erst recht – oder übersehe ich etwas? bei Ihnen soll man ja immer genau lesen ;-)

  8. mirkokoenigjena sagt:

    Es geht voran
    12 Antworten habe ich schon, und eine Frage:
    Gehen bei den Koordinaten beide Richtungen, also zB FD und DF? FD war ja das Beispiel aus dem Anleitungstext. DF könnte für das Wort “Dorf” stehen.

  9. Hasenvogel sagt:

    Lösungswort
    war mir gestern abend schon ziemlich sicher mit dem Lösungswort, obwohl mir noch 6 Fragen fehlten. Heute sind noch drei offen, ich warte aber noch mit dem Einsenden. Hab den Ehrgeiz, alles zu beantworten :-)
    Schwierig ist diesmal nur, daß es kein gemeinsames Thema gibt. Da weiß man gar nicht, wo man suchen soll…

  10. domspitzen sagt:

    Grüße an die Rätselrunde
    Hallo Zusammen,

    bin natürlich auch wieder dabei und grüße alle Mitratenden, die sich hier zwischen den Jahren den Kopf zerbrechen wollen. Wieder einmal ein schönes und gelungenes Rätsel. Mein Kompliment an den Ratefuchs JR.
    Ich mag es, wenn man nicht direkt alles herausfindet, um sich dann später mal mit der flachen Hand vor die Stirn zu schlagen, wenn die Erleuchtung kommt. Ich habe nun 13 von 16 Fragen gelöst und könnte eigentlich die Nagelschere zücken, knabbere aber dann doch lieber noch an den beiden Autofragen sowie der gebeugten Präteritumform eines im Infintiv zweisilbigen Verbs… Kleine Tipps (aber auch nur Tipps) sind gerne willkommen, um das Brett vorm Kopf zu entnageln. :-)

    Beste Grüße von den
    Domspitzen

    • Jimbola sagt:

      Insekt
      Angeblich tritt das Insekt sogar im Zirkus auf. 😉

    • pillepalle22 sagt:

      Britische Automarke und virtuelle Welt
      virtuelle Welten kenne ich ob meines Alters nur vom Hörensagen….konnte die Frage aber mit Hilfe der schon bekannten Anfangs/Endbuchstaben lösen…

Hinterlasse eine Lesermeinung