Planckton

Planckton

Die Wissenschaft ist ein ernstes Geschäft, aber gehört ihr deshalb das letzte Wort?

Jörg Albrecht

Geboren am 29. Oktober 1954 in Goslar. Volontariat bei der „Wolfenbütteler Zeitung“, Studium der Biologie an der TU Braunschweig. Stipendiat der Robert Bosch Stiftung, Redakteur bei „Westermanns Monatsheften“, nach deren Einstellung beim „ZEITmagazin“, nach dessen Einstellung bei der „Zeit“. Seit Juli 2001 im Wissenschaftsressort der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Seit 2003 Ressortleiter.

06. Okt. 2009
von Jörg Albrecht

0
11
   

Nur so weiter

 Das ist mal eine frohe Botschaft: Mehr als die Hälfte aller heute in den Industriestaaten geborenen Kinder kann damit rechnen, hundert Jahre alt zu werden. Behaupten jedenfalls dänische und deutsche Demographen in der aktuellen Ausgabe von Lancet. Wie sind die … Weiterlesen

06. Okt. 2009
von Jörg Albrecht

0
11