Achtung, jetzt mal nichts zum Lachen, dafür umso mehr zum Staunen. Der irakische Künstler Alamedy baut seine Welt en miniature nach – so winzig, so detailverliebt, so genau –, man verguckt sich auf den ersten Blick, schüttelt mit dem Kopf, guckt noch mal. Und verguckt sich.

imagevia Alamedy miniatures