Es ist so weit: Die Tage des Duckfaces sind gezählt. Endlich starren uns Freunde, Bekannte und Facebook-Freunde aus dem Computer-Bildschirm heraus nicht mehr mit aufgerissenen Augen und gespitzten Lippen an. Ein seltsamer Trend. Und so laaangweilig! Die Uhren des Internets ticken schnell, und die des Duckfaces (und der ewigen Witze darüber) müde gewordenen User haben etwas Neues, Witzigeres, Attraktiveres gefunden: Das Faux Surprise Face löst endlich die Entenschnuten ab. “Die Überraschung in den Gesichtern der Fotografierten kann bei Selfies ja wohl nur gespielt sein”, fällt Ihnen da auf? Nun, das wollen wir nicht so eng sehen angesichts derart vieler überraschter Instagram-User und deren ungespielter Begeisterung.

A photo posted by @tiarnamaddison on Jun 23, 2015 at 10:40pm PDT

Falls Sie noch nicht genug haben, finden Sie mehr davon auf Instagram. Und seien Sie nicht allzu überrascht, wenn Ihnen die Surprise-Faces künftig häufiger begegnen!

Via storyfilter.com