Hand in Hand durch das Dickicht, tiefe Blicke beim Abendessen, gegenseitiges Necken im Flugzeug. Klingt nach einem romantischen Urlaub zweier Liebenden? Das dachte sich auch Travis Henning und veräppelt seine Eltern mit einem an sie gerichteten Urlaubsvideo. Denn die trauen der „Bromance“ zwischen ihm und seinem besten Freund nicht und unterstellen ihnen eine heimliche Affäre. Travis‘ Eltern seien der Meinung, sie stünden sich zu nahe, was natürlich auf gar keinen Fall stimmt: “Our families say we’re too close, but we say otherwise!”, verkündet Travis unter seinem Video mit einem Augenzwinkern.

Unter der ironischen Überschrift „Just Friends“ gibt er tiefe Einblicke in ihr „Liebesleben“ in Thailand. Das Video amüsiert die Netzgemeinde: Knapp eine Millionen Aufrufe bei YouTube erreichte das Video innerhalb weniger Tage. Ob Travis‘ Eltern nach diesem lustigen Video von ihrer Vorstellung abweichen, bleibt anzuzweifeln.

Via Boredpanda