In ein paar Tagen kommt ein neuer Teil des Horrorklassikers “The Ring” in die Kinos. Selbstverständlich rührt das Franchise da ordentlich die Werbetrommel und bemüht sich auch, solche Zuschauer zu erreichen, die vielleicht noch gar keine Horrorfilm-Fans sind. Zum Beispiel nichtsahnende Kunden eines Elektronikfachhandels, die sich verschiedene Fernsehermodelle anschauen. 

Ob diese geschockten Menschen nun wirklich den Film sehen wollen, ist zweifelhaft – die Reaktionen im Netz sprechen jedoch eine eindeutige Sprache: Mehr als 200 Millionen mal wurde das Video bisher angeschaut, mehr als 5 Millionen mal geteilt. Wer jetzt noch nicht mitbekommen hat, dass es einen neuen “The Rings”-Film gibt, hat wirklich etwas verpasst. 

Ob der Film selbst das Netz auch so begeistert wie die Werbekampagne? Es bleibt abzuwarten.