Für Katzenbesitzer gibt es einen neuen Trick, auf den scheinbar jede Katze anspringt: Alles was man dafür braucht, ist ein Klebeband, das in einem Viereck auf den Boden geklebt wird – sobald die Katze auf das Viereck aufmerksam wird, setzt sie sich, so heißt es, hinein. Diesen Trick hat Danielle Mathesons Mutter zufällig im Internet unter dem Stichwort ‘Cat-Content’ entdeckt und sofort an ihrer Katze ausprobiert. Und siehe da…es funktioniert:

Was dann passierte, damit hätte Danielle Mathes bestimmt nicht gerechnet:Ihr Tweet verbreitete sich in kürzester Zeit viral und zahlreiche andere Twitter-User teilten darunter Ihre Erfahrungen :