Während die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang gerade in vollem Gange sind, hält es die Fans zu Hause offensichtlich nicht mehr nur auf dem Sofa. Im Internet posten Curling-Begeisterte ihre ganz eigene Version der Wintersportart – alles, was man dazu braucht: einen handelsüblichen Besen und einen Staubsaugerroboter! Als Debbie Payne Connor aus Kentucky am Wochenende dieses Video postet, hat sie bestimmt nicht mit über 25 Millionen Views gerechnet:

Die Home-Edition des Staubsauger-Curlings scheint im Netz anzukommen:

Und wer gerade keinen Staubsaugerroboter zur Hand hat, nimmt einfach ein paar Volleybälle.