Sanchos Esel

Sanchos Esel

Spät essen, laut reden, wenig schlafen, kein Fahrrad haben, die Mülltrennung vergessen, dem berühmtesten Fußballverein der Welt zugucken, bei Rot

18. Mai. 2009
von Paul Ingendaay
36 Lesermeinungen

0
830
   

Arm, aber sexy: Spanier bevölkern Berlin

Neulich in Berlin fühlte ich mich wie in Madrid. Die deutsche Hauptstadt ist voller Spanier. Viele reisen zum Vergnügen dorthin, für ein paar Tage, erlaufen sich die Sehenswürdigkeiten und haben auch noch Glück mit dem Wetter. Auf dem Kurfürstendamm kamen mir vier sehr gepflegte, angeregt plaudernde Damen entgegen, und ich brauchte keine drei Sekunden, um sie als Madrileninnen zu identifizieren. Weiterlesen

18. Mai. 2009
von Paul Ingendaay
36 Lesermeinungen

0
830

   

12. Mai. 2009
von Paul Ingendaay
12 Lesermeinungen

0
11
   

Cristina, Ainhoa, Patricia, Shery, Carla, Liliana und die anderen

Es war nicht gut, die Beine von Andrés Iniesta als Überschrift zu benutzen. Letzten Sonntag hat er sich verletzt, und ich fühle mich mitverantwortlich. Überhaupt haben wir hier vielleicht etwas viel von Beinen gesprochen, und da ja am 27. Mai noch das Champions-League-Finale ansteht, ist es wirklich Zeit für etwas anderes. Nur entgeht man der Sache nicht immer so leicht. Heute zum Beispiel kam da wieder diese E-Mail von einem spanischen Hostessen-Service, der mir gelegentlich seine vielfältigen Dienste anbietet (Messen, Tagungen, Modenschauen, alles sehr seriös und wahrscheinlich unbezahlbar), und was sehe ich, als ich dem Link folge?
Weiterlesen

12. Mai. 2009
von Paul Ingendaay
12 Lesermeinungen

0
11

   

26. Feb. 2009
von Paul Ingendaay
5 Lesermeinungen

0
10
   

Mehr Schulung für Real Madrid!

Gestern kamen mir wieder allerhand Dinge in den Kopf, über die ich schön schreiben könnte, etwa weitere Einzelheiten zu Penélope Cruz, zum Filmedrehen in Barcelona, zu freilaufenden Hunden oder dem Irrsinn der spanischen Post. Aber natürlich war ich blockiert. Weiterlesen

26. Feb. 2009
von Paul Ingendaay
5 Lesermeinungen

0
10

   

14. Feb. 2009
von Paul Ingendaay
17 Lesermeinungen

0
16
   

Das weiche gelbe Fruchtbonbon

Vor einem knappen Jahr wurde die Hochgeschwindigkeitsstrecke Madrid-Barcelona eröffnet, und wenn man in diesen komfortablen AVE-Zügen sitzt, wird einem wieder klar, wie leer und gigantisch Spanien zwischen den punktuellen Ansammlungen seiner Städte ist. Weiterlesen

14. Feb. 2009
von Paul Ingendaay
17 Lesermeinungen

0
16