Berührt, geführt

Schach-WM live auf FAZ.NET

Morgen Abend geht es endlich los – dann treffen Schachweltmeister Magnus Carlsen und sein Herausforderer Sergey Karjakin in New York aufeinander. Spielbeginn ist 19 Uhr unserer Zeit – auf FAZ.NET können Sie die Partien immer live anschauen, und zwar an dieser Stelle.

Carlsen dürfte als ziemlich klarer Favorit in den Zweikampf gehen, aber wer weiß. Eine interessante Einschätzung dazu hatte vor einigen Tagen schon der deutsche Großmeister Jan-Christian Schröder abgegeben (hier).

Bezahlen werden die WM und das Preisgeld für die Spieler übrigens wieder einmal Russlands Oligarchen. Warum das so ist, hat unser Autor Stefan Löffler ebenfalls ausführlich erklärt – zu seinem Text geht es hier entlang.

Die mobile Version verlassen