Berührt, geführt

Berührt, geführt

Das Schachblog von FAZ.NET

Alexander Armbruster

Alexander Armbruster © F.A.Z.

Geboren am 8. März 1982 in Frankfurt-Höchst, aufgewachsen in Hattersheim im Main-Taunus-Kreis. Nach Abitur und Zivildienst folgt das Studium der Volkswirtschaftslehre in Mainz mit den Schwerpunkten internationale Wirtschaftsbeziehungen und Finanzmärkte; über ergänzende Studien der Wirtschaftsethik zur Vernunft gekommen. Während dieser Zeit zwei Jahre lang Werksstudent im Aktienstrategieteam einer Privatbank. Im April 2008 beginnt er ein Volontariat bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Seit dem 1. April 2010 ist er Wirtschaftsredakteur der F.A.Z., zunächst im Finanzmarkt, dann in der Wirtschafts-Onlineredaktion, die er mittlerweile leitet. Interessiert sich für Technologie, Finanzmärkte und Globalisierung. Verheirateter Vater von zwei Kindern.

10. Aug. 2016
von Alexander Armbruster
0 Lesermeinungen

4
2498
   

Schach-WM fünf Minuten von der Wall Street entfernt

Eine Schach-Weltmeisterschaft in New York, der weltstädtischsten Weltstadt der Welt – unter vielen Schach-Fans kam diese Nachricht im Frühjahr sehr gut an. Nun hat das Unternehmen Agon, das die kommerziellen Rechte an den Weltmeisterschafts-Wettkämpfen besitzt, ein weiteres mit Spannung erwartetes … Weiterlesen

10. Aug. 2016
von Alexander Armbruster
0 Lesermeinungen

4
2498

   

05. Aug. 2016
von Alexander Armbruster
7 Lesermeinungen

11
2927
   

Die Freitags-Kombi

In dieser Woche ist das große Schach-Festival im schönen Biel zu Ende gegangen. Die Veranstaltung ist ein schachliches Großereignis mit verschiedenen Wettbewerben. Ein Höhepunkt in diesem Jahr war das Aufeinandertreffen des Franzosen Maxime Vachier-Lagrave („MVL“) und des russischen Weltklasse-Großmeisters Peter … Weiterlesen

05. Aug. 2016
von Alexander Armbruster
7 Lesermeinungen

11
2927

   

27. Jul. 2016
von Alexander Armbruster
4 Lesermeinungen

13
6067
   

Kasparow vergleicht Trump mit Putin

Schach und die große Politik hängen seit Jahrzehnten immer irgendwie zusammen, manchmal mehr, manchmal weniger. Die Dauerrivalität der beiden früheren Weltmeister Garri Kasparow und Anatoli Karpow war ein schillerndes Beispiel – Karpow, der Liebling des sowjetischen Establishments gegen Kasparow, der … Weiterlesen

27. Jul. 2016
von Alexander Armbruster
4 Lesermeinungen

13
6067

   

22. Jul. 2016
von Alexander Armbruster
1 Lesermeinung

11
7000
   

Carlsen gewinnt „Mini-WM-Duell“

Wer die beiden Begegnungen während des spanischen Spitzenschachturniers in Bilbao als Blaupause für die Weltmeisterschaft im November nimmt, muss eine ziemlich einseitige Angelegenheit erwarten. Champion Magnus Carlsen hat gegen den aus der Ukraine stammenden und mittlerweile für Russland spielenden Herausforderer … Weiterlesen

22. Jul. 2016
von Alexander Armbruster
1 Lesermeinung

11
7000